DAX ®11.811,27+0,06%TecDAX ®1.894,53+0,46%S&P FUTURE2.364,20-0,03%Nasdaq 100 Future5.334,00-0,17%
finanztreff.de
Werbung

Topthemen - Die wichtigsten Finanznachrichten im Überblick

Møller-Maersk tief im Minus

Møller-Maersk tief im Minus

08.02.2017 - 12:17 In der Container-Schifffahrt wächst nach jahrelanger Flaute wieder die Hoffnung. 2016 war für den Branchenprimus Maersk aber noch von der Krise geprägt. Und das gilt nicht nur fürs Kerngeschäft. ...mehr


Bombardier will bis Juli Konzept für Standorte vorlegen

Bombardier will bis Juli Konzept für Standorte vorlegen

08.02.2017 - 11:56 Die sieben deutschen Werke des Bahntechnikkonzerns Bombardier sollen sich stärker spezialisieren. Wie viele Beschäftigte um ihre Arbeitsplätze bangen müssen, ist noch unklar. ...mehr


Müller muss Rechenschaft zu Hauptstadtflughafen ablegen

Müller muss Rechenschaft zu Hauptstadtflughafen ablegen

08.02.2017 - 05:30 Berlin (dpa) - Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD) muss Rechenschaft über die Ausgaben für den neuen Hauptstadtflughafen BER ablegen. Der für Finanzen zuständige Hauptausschuss erwartet einen vertraulichen Bericht Müllers zu Baumaßnahmen, Kosten und Geldabflüssen in diesem Jahr. ...mehr


Aufsichtsrat will Hauptstadtflughafen besser kontrollieren

Aufsichtsrat will Hauptstadtflughafen besser kontrollieren

07.02.2017 - 21:50 Häufigere Sitzungen, mehr Berichte: Flughafenchef Mühlenfeld muss sich häufiger seinen Kontrolleuren stellen. Die machen Druck - aber zeigen auch auf einen anderen Airport, der mehr Zeit gebraucht habe. ...mehr


Schwarzarbeit geht laut Prognose 2017 weiter zurück

Schwarzarbeit geht laut Prognose 2017 weiter zurück

07.02.2017 - 16:20 Wer einen Vollzeitjob hat, muss sich in seiner Freizeit nicht unbedingt etwas dazuverdienen. Durch die gute Beschäftigungslage nimmt die Schwarzarbeit voraussichtlich weiter ab, sagen Forscher. ...mehr


Poker um Gfk-Übernahme spitzt sich zu

Poker um Gfk-Übernahme spitzt sich zu

07.02.2017 - 15:28 Ginge es nach der GfK-Führung, wäre der Einstieg des US-Investors KKR bei Deutschlands größtem Marktforschungsunternehmen nur Formsache. Seitdem im Übernahmepoker aber mindestens zwei weitere Investmentfonds mitmischen, ist die Sache komplizierter. ...mehr


Lidl-Chef räumt seinen Platz

Lidl-Chef räumt seinen Platz

07.02.2017 - 13:20 Die Discounterkette Lidl wächst und wächst - die Geschäfte brummen. Also alles eitel Sonnenschein? Von wegen. Intern gab es Unstimmigkeiten, nun kam es zum Chefwechsel. ...mehr


Chinas Devisenreserven fallen unter drei Billionen US-Dollar

Chinas Devisenreserven fallen unter drei Billionen US-Dollar

07.02.2017 - 13:08 Chinas Währung schwächelt. Die Zentralbank stützt den Yuan gegen den US-Dollar. Kapital fließt ab. Chinesische Unternehmen investieren massiv in den USA und Europa. Die Devisenreserven schrumpfen stetig. ...mehr


Außenhandel: Trump ist «machtbesessener» Familienunternehmer

Außenhandel: Trump ist «machtbesessener» Familienunternehmer

07.02.2017 - 12:21 An klaren Worten lässt es der oberste Lobbyist deutscher Exporteure nicht mangeln. Der neue US-Präsident sei nicht nur eine Gefahr für den Welthandel, sagt der BGA-Chef - und malt ein düsteres Szenario. ...mehr


Karneval bleibt für Spielwarenhersteller Millionengeschäft

Karneval bleibt für Spielwarenhersteller Millionengeschäft

07.02.2017 - 10:28 Einmal als Batman auftrumpfen oder als cooler Cowboy umherziehen - viele Menschen leben an den tollen Tagen auch ihre Fantasien aus, sehr zur Freude der deutschen Kostümhersteller. Die machen mit der Lust an der Verkleidung Jahr für Jahr Millionen. ...mehr


Deutsche Börse und LSE reichen Spartenverkauf formell ein

Deutsche Börse und LSE reichen Spartenverkauf formell ein

07.02.2017 - 08:42 Frankfurt/London (dpa) - Formeller Schritt zur Rettung der umstrittenen Fusion: Die Deutsche Börse und die London Stock Exchange (LSE) haben den geplanten Verkauf der Sparte LCH.Clearnet SA der Europäischen Kommission jetzt formell vorgeschlagen. ...mehr


Athen-Hilfe: Fronten bei IWF-Beteiligung weichen leicht auf

Athen-Hilfe: Fronten bei IWF-Beteiligung weichen leicht auf

07.02.2017 - 07:52 Der Streit geht seit Monaten: Wird sich der Internationale Währungsfonds an der Griechenland-Rettung auch weiter finanziell beteiligen? Washington und Europa sehen die Dinge unterschiedlich. Besonders Deutschland schaut mit Interesse in Richtung IWF. ...mehr


Metro-Hauptversammlung gibt grünes Licht für Aufspaltung

Metro-Hauptversammlung gibt grünes Licht für Aufspaltung

06.02.2017 - 21:58 Der einst größte deutsche Handelskonzern Metro will sich im Sommer in zwei Unternehmen aufspalten. Vorstandschef Olaf Koch erhofft sich damit nach schwierigen Jahren wieder bessere Wachstumschancen. ...mehr


VW-Chef soll künftig maximal 10 Millionen Euro bekommen

VW-Chef soll künftig maximal 10 Millionen Euro bekommen

06.02.2017 - 19:46 Mehr als 12 Millionen Euro hat VW-Vorstandsmitglied Hohmann-Dennhardt erhalten - nach einem Jahr im Amt. Auch Aufsichtsratsmitglieder des Autobauers kritisierten das scharf. Nun soll ein neues Gehaltsmodell für die Führungsspitze her. ...mehr


Draghi: «Wir manipulieren den Wechselkurs nicht»

Draghi: «Wir manipulieren den Wechselkurs nicht»

06.02.2017 - 18:44 Investitionshindernis oder Stabilitätsanker? EZB-Präsident Draghi hat den vor 25 Jahren geschlossenen Maastricht-Vertrag im Europaparlament verteidigt. Auch zum Vorwurf der Währungsmanipulationen gegen seine Institution hat er eine klare Meinung. ...mehr


Bosch soll auf BER-Baustelle für Tempo sorgen

Bosch soll auf BER-Baustelle für Tempo sorgen

06.02.2017 - 17:55 Mehr als 1000 Türen im Terminal des neuen Hauptstadtflughafens schließen nicht wie vorgesehen, mehrere Firmen sind beteiligt. Bosch soll nun mit dafür sorgen, dass bei der Reparatur der Überblick nicht verloren geht. ...mehr


Suche nach neuer Bahnführung geht weiter

Suche nach neuer Bahnführung geht weiter

06.02.2017 - 17:36 Der Vorstandsvorsitzende weg, der Aufsichtsratschef in der Kritik: Für die 300 000 Beschäftigten der Deutschen Bahn sind es unruhige Zeiten. Und eine Lösung zeichnet sich noch nicht ab. ...mehr


Trend zu hochwertigen Fruchtsäften: Apfel und Orange gefragt

Trend zu hochwertigen Fruchtsäften: Apfel und Orange gefragt

06.02.2017 - 15:55 Die deutsche Fruchtsaft-Industrie verzeichnet einen Umsatzzuwachs. Dieser lässt sich vor allem auf die wachsende Beliebtheit hochwertiger Fruchtsäfte und Direktsäfte zurückführen. ...mehr


Gut fürs Portemonnaie: Löhne steigen kräftiger als Inflation

Gut fürs Portemonnaie: Löhne steigen kräftiger als Inflation

06.02.2017 - 15:31 Deutschlands Arbeitnehmer profitieren von der geringen Teuerung. Sie lässt ihnen mehr von Lohnzuwächsen. Das dürfte auch bei den diesjährigen Tarifrunden eine Rolle spielen. ...mehr


Naturkosthandel behauptet sich gegen Bio im Supermarkt

Naturkosthandel behauptet sich gegen Bio im Supermarkt

06.02.2017 - 14:08 Ob Müsli, Nussnougatcreme oder Gemüse - die Biovarianten vieler Lebensmittel finden sich immer häufiger auch in Supermarktregalen. Die Umsätze des Naturkostfachhandels leiden darunter aber bisher kaum. ...mehr


Werbung
Das ATB Tagesgeldkonto - Transparenz für Ihr Geld |Jetzt Wünsche erfüllen mit dem PrivatKredit der Degussa Bank. |Bid & Ask Newsletter kostenlos lesen!
Jetzt 1,00% p.a. Zinsen aufs Festgeld - für 12 Monate |Top Baufinanzierung bei der Degussa Bank
Werbung
Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 09 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen
Börse Stuttgart Anlegerclubschliessen

Attraktive Preise zu gewinnen!

Der Anlegerclub der Börse Stuttgart
verlost beim Gewinnspiel "Trade & Win"
regelmäßig attraktive Preise. Außerdem profitieren Mitglieder von lehrreichen Live-Webinaren, einem informativen Anlegermagazin und vielem mehr.

Jetzt kostenlos Mitglied werden