DAX ®11.810,97+0,06%TecDAX ®1.894,53+0,46%S&P FUTURE2.364,20-0,03%Nasdaq 100 Future5.334,00-0,17%
finanztreff.de
Werbung

Topthemen - Die wichtigsten Finanznachrichten im Überblick

Griechen-Rettung wieder einmal auf der Kippe

Griechen-Rettung wieder einmal auf der Kippe

17.02.2017 - 14:19 Mehr als 300 Milliarden Euro haben Europäer, der IWF und private Geldgeber seit Mai 2010 bereitgestellt, um Griechenland vor der Pleite zu retten. Doch die Dauerkrise geht weiter. ...mehr


Allianz sucht weiter Übernahmekandidaten

Allianz sucht weiter Übernahmekandidaten

17.02.2017 - 13:36 Die Allianz ist reich, kaufwillig - und will größer werden. Doch einen Traumpartner für eine Übernahme hat Europas größter Versicherer bislang nicht gefunden. Doch das Ziel gibt Vorstandschef Oliver Bäte nicht auf. ...mehr


Wolfspeed-Übernahme durch Infineon endgültig geplatzt

Wolfspeed-Übernahme durch Infineon endgültig geplatzt

17.02.2017 - 12:25 Besonders für das wichtige Geschäft mit der Autoindustrie hätte Infineon gern in den USA zugekauft. Doch das ist in Zeiten eines Donald Trump kein Selbstläufer. ...mehr


Rheinmetall und Raytheon wollen zusammenarbeiten

Rheinmetall und Raytheon wollen zusammenarbeiten

17.02.2017 - 12:11 Düsseldorf/Waltham (dpa) - Der deutsche Rüstungskonzern Rheinmetall und der US-Waffenhersteller Raytheon wollen künftig stärker zusammenarbeiten. Die beiden Unternehmen unterzeichneten eine entsprechende Kooperationsvereinbarung. ...mehr


De-facto-Chef von Samsung wegen Korruption verhaftet

De-facto-Chef von Samsung wegen Korruption verhaftet

17.02.2017 - 11:57 Südkoreas größter Konzern Samsung steckt tief in der Korruptionsaffäre um Präsidentin Park. Dem milliardenschweren Konzernerben Lee Jae Yong droht ein Prozess. ...mehr


Weiteres Angebot für Pharmakonzern Stada

Weiteres Angebot für Pharmakonzern Stada

17.02.2017 - 10:29 Bad Vilbel (dpa) - Beim Pharmakonzern Stada nimmt der von einigen Experten erwartete «Bieterkrieg» an Fahrt auf. Das Unternehmen bestätigte am Donnerstagabend das Vorliegen «einer weiteren rechtlich unverbindlichen Interessenbekundung zur Übernahme». ...mehr


Insolvente Reederei Hanjin wird endgültig aufgelöst

Insolvente Reederei Hanjin wird endgültig aufgelöst

17.02.2017 - 09:16 Seoul (dpa) - Die einstmals weltweit siebtgrößte Container-Reederei Hanjin soll als Folge ihrer Insolvenz vor fünfeinhalb Monaten endgültig abgewickelt werden. Das Bezirksgericht in Seoul kündigte offiziell die Auflösung des Unternehmens an. ...mehr


Weil und Dobrindt: Wussten nicht frühzeitig von VW-Skandal

Weil und Dobrindt: Wussten nicht frühzeitig von VW-Skandal

16.02.2017 - 18:05 Zwei weitere prominente Zeugen im Untersuchungsausschuss des Bundestags zur Abgas-Affäre: Der niedersächsische Ministerpräsident und der Bundesverkehrsminister sagen aus. Sie geben sich als Aufklärer - aber einige Fragen bleiben offen. ...mehr


Schäuble: Habe schnell genug bei «Cum-Ex»-Deals gehandelt

Schäuble: Habe schnell genug bei «Cum-Ex»-Deals gehandelt

16.02.2017 - 16:43 Ein Untersuchungsausschuss des Bundestages nimmt dubiose Dividenden-Steuertricks unter die Lupe, die den Staat Milliarden gekostet haben. Als vorerst letzter Zeuge erklärt der Finanzminister, warum es dauerte, bis das Steuerschlupfloch endlich gestopft war. ...mehr


Airbus weist alle Vorwürfe zum Eurofighter-Geschäft zurück

Airbus weist alle Vorwürfe zum Eurofighter-Geschäft zurück

16.02.2017 - 15:25 Vor rund 15 Jahren hat Österreich 18 Eurofighter bei Airbus bestellt. Kaufpreis: Knappe zwei Milliarden Euro. Im Nachhinein fühlt sich die Alpenrepublik betrogen und will vor Gericht Geld zurück. ...mehr


Strompreis steigt weiter

Strompreis steigt weiter

16.02.2017 - 15:20 Der Strompreis steigt und steigt. Daran sind die Energiewendelasten nicht unschuldig. Sie sollen gerechter verteilt werden und nicht überwiegend Haushaltskunden ohne Eigentum treffen, fordern Verbraucherschützer. ...mehr


Kauder besteht auf IWF-Beteiligung bei Griechenland-Hilfen

Kauder besteht auf IWF-Beteiligung bei Griechenland-Hilfen

16.02.2017 - 13:43 Seit fast sieben Jahren ist der IWF bei der Griechenland-Rettung dabei. Am dritten Rettungspaket beteiligt er sich bisher nicht. Muss er auch nicht, meint jetzt der Europa-Abgeordnete und CSU-Vize Weber. Was die Union im Bundestag aber ganz anders sieht. ...mehr


Snapchat-Firma peilt 22 Milliarden Dollar Börsenwert an

Snapchat-Firma peilt 22 Milliarden Dollar Börsenwert an

16.02.2017 - 13:39 Es soll der wichtigste Internet-Börsengang seit der Börsen-Premiere von Facebook werden. Allerdings fallen die angestrebten Zahlen der Snapchat-Firma Snap nicht mehr ganz so bombastisch aus wie noch vor Wochen angepeilt. ...mehr


Umsatzsprung für deutsches Kfz-Gewerbe

Umsatzsprung für deutsches Kfz-Gewerbe

16.02.2017 - 13:26 Berlin (dpa) - Von der steigenden Zahl von Autos in Deutschland haben im vergangenen Jahr auch die Werkstätten profitiert. ...mehr


Deutsche Börse: Fusion trotz Ermittlungen gegen Kengeter

Deutsche Börse: Fusion trotz Ermittlungen gegen Kengeter

16.02.2017 - 12:58 Zuerst der Brexit, jetzt die Ermittlungen gegen den Vorstandschef: Trotz heftigen Gegenwinds will die Deutsche Börse an ihrem Zusammenschluss mit der Londoner Börse festhalten. ...mehr


Siemens will in Tübingen 330 Jobs streichen

Siemens will in Tübingen 330 Jobs streichen

16.02.2017 - 12:50 Die Belegschaft steht unter Schock. Siemens will in Tübingen mehr als die Hälfte der Jobs streichen. Dabei hatte der Betriebsrat nach eigenen Angaben längst Vorschläge zur Verbesserung der Lage gemacht. ...mehr


Erwerbstätigenzahl Ende 2016 auf Rekordhoch

Erwerbstätigenzahl Ende 2016 auf Rekordhoch

16.02.2017 - 10:54 Wiesbaden (dpa) - Der Boom auf dem deutschen Arbeitsmarkt hat sich dank der guten Konjunktur zum Jahresende fortgesetzt. Die Zahl der Erwerbstätigen mit Arbeitsort in der Bundesrepublik wuchs im vierten Quartal um 0,6 Prozent oder 267 000 Menschen gemessen am Vorjahresmonat. ...mehr


Schäuble und neuer US-Finanzminister wollen kooperieren

Schäuble und neuer US-Finanzminister wollen kooperieren

16.02.2017 - 10:36 Berlin (dpa) - Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) und sein neuer US-Amtskollege Steven Mnuchin wollen auf internationaler Ebene kooperieren. ...mehr


Lenovo-Gewinn sinkt deutlich

Lenovo-Gewinn sinkt deutlich

16.02.2017 - 09:26 Hongkong (dpa) - Schwache Rechnerzentren- und PC-Märkte, rote Zahlen mit Handys und steigende Preise für Komponenten: Der weltgrößte PC-Hersteller Lenovo kämpft mit vielen Problemen und hat deshalb zuletzt deutlich weniger verdient. ...mehr


Blackberry greift Nokia mit Patentklage an

Blackberry greift Nokia mit Patentklage an

16.02.2017 - 08:40 Waterloo (dpa) - Der Smartphone-Pionier Blackberry will inmitten weiter sinkender Verkäufe seiner Telefone mehr Geld mit Patentklagen reinholen. Die kanadische Firma wirft nun dem Telekom-Ausrüster Nokia die Verletzung von elf Patenten vor. ...mehr


Werbung
Jetzt Wünsche erfüllen mit dem PrivatKredit der Degussa Bank. |Bid & Ask Newsletter kostenlos lesen! |Jetzt 1,00% p.a. Zinsen aufs Festgeld - für 12 Monate
Top Baufinanzierung bei der Degussa Bank |Das ATB Tagesgeldkonto - Transparenz für Ihr Geld
Werbung
Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 09 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen
Börse Stuttgart Anlegerclubschliessen

Attraktive Preise zu gewinnen!

Der Anlegerclub der Börse Stuttgart
verlost beim Gewinnspiel "Trade & Win"
regelmäßig attraktive Preise. Außerdem profitieren Mitglieder von lehrreichen Live-Webinaren, einem informativen Anlegermagazin und vielem mehr.

Jetzt kostenlos Mitglied werden