DAX ®13.324,61+0,01%TecDAX ®3.157,48+0,19%Dow Jones28.845,07+0,43%NASDAQ 1009.089,88-0,01%
finanztreff.de

Accipiter Holdings kauft 20 Airbus A320neo

| Quelle: Dow Jones Newsw... | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
FRANKFURT (Dow Jones)Die Leasinggesellschaft Accipiter Holdings kauft bei dem europäischen Flugzeugbauer Airbus Maschinen des Typs A320neo. Wie Airbus anlässlich der Luftfahrtmesse in Le Bourget mitteilte, ordert Accipiter, eine Tochtergesellschaft der CK Asset Holdings, 20 Maschinen dieser Bauart. Die A320-Familie von Airbus gehört neben der Boeing 737 zu den meistverkauften Flugzeugen weltweit. Airbus bietet das Flugzeug auch mit sparsameren Triebwerken (new engine option) an.

Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com

DJG/cbr/mgo

END) Dow Jones Newswires

June 19, 2019 06:40 ET ( 10:40 GMT)

Copyright (c) 2019 Dow Jones & Company, Inc.
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Im Artikel erwähnt...

AIRBUS GROUP
AIRBUS GROUP - Performance (3 Monate) 136,36 +1,56%
EUR +2,10
Porträt - Chart - Kennzahlen - Firmenprofil
Fundamentale Analysen Urteil
14:03 CREDIT SUISSE Positiv
28.01. UBS Positiv
27.01. BARCLAYS Positiv
Nachrichten
16:07 ROUNDUP 2/"Gigantische Kosten": 737-Max-Krise treibt Boeing in die roten Zahlen BOEING 295,60 +3,39%

14:42
boerse.ARD.de
Boeing: 737-Krise mündet in Horrorbilanz BOEING 295,60 +3,39%
14:28 VIRUS: Corona-Verdachtsfall in Lufthansa-Maschine - Crew kehrt zurück LUFTHANSA 14,19 +1,36%
Weitere Wertpapiere...
AIRBUS SE /UNSP.ADRS 33,40 ±0,00%
EUR ±0,00
CK ASSET HLDGS O.N. 5,90 -4,06%
EUR -0,25

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Der Medienkonzern Axel Springer will sich von der Börse zurückziehen. Werden Sie das Unternehmen an der Börse vermissen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen