DAX ®13.241,75+0,47%TecDAX ®2.998,92+0,73%Dow Jones28.004,89+0,80%NASDAQ 1008.315,52+0,70%
finanztreff.de

Altmaier warnt vor "Tabuisierung" von CCS

| Quelle: Dow Jones Newsw... | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
BERLIN (Dow Jones)Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) schließt nicht aus, dass die umstrittene Abscheidung und Speicherung von Kohlendioxid (CCS - Carbon Capture and Storage) auch einmal für Deutschland wichtig werde. Es dürfe "keine Tabuisierung" dieser Technologie geben, erklärte Altmaier im Anschluss an den "Dialogprozess Gas 2030" in Berlin. Zwar sei der heutige CO2-Preis noch nicht so hoch, dass diese Technologie rentabel werde. Die Debatte könne aber schon "in den nächsten Jahren" wichtig werden. Dies müsse man "vorurteilsfrei erörtern". Es seien jedenfalls "kurzfristig" keine Gesetzesänderungen geplant, so Altmaier.

In Deutschland ist CCS verboten und nur die Erprobung und Demonstration erlaubt. Grund waren heftige Widerstände in der Bevölkerung. Das CCS-Verfahren wird etwa zur Herstellung von blauem Wasserstoff benötigt, bei dem Erdgas durch die Abscheidung von CO2 gewonnen wird.

Altmaier sieht für Gas angesichts des Ausstiegs aus der Atomkraft bis 2022 und aus der Kohle bis 2038 "eine wichtige Brückenfunktion". Laut dem Gas-Dialog übernimmt diese Rolle zunächst noch das Erdgas, etwa in der Gebäudeenergie. Erdgas werde "bis mindestens 2030 einen wesentlichen Beitrag zur deutschen Versorgungssicherheit leisten", heißt es in dem 19-seitigen Bilanz-Papier des Spitzentreffens. So soll die Infrastruktur für Flüssigerdgas (LNG, Liquefied Natural Gas) an der norddeutschen Küste weiter ausgebaut werden.

Für das langfristige Erreichen der Klimaziele sei es aber notwendig, Erdgas zunehmend durch Wasserstoff zu ersetzen, betonte Altmaier. Dies könne blauer Wasserstoff oder grüner sein, der aus erneuerbaren Energien gewonnen wird. "Deshalb müssen wir bereits heute die Weichen dafür stellen, dass Deutschland bei Wasserstofftechnologien die Nummer 1 in der Welt wird", so der CDU-Politiker.

Die Leipziger Verbundnetz Gas AG (VNG) forderte anlässlich des Dialogprozesses, nun "eine klare Roadmap zur Umsetzung einer Gasstrategie" vorzulegen. "Hier sollten Politik, Wirtschaft und Gesellschaft von Anfang an eng zusammenarbeiten", erklärte VNG-Vorstandsvorsitzender Ulf Heitmüller.

Kontakt zur Autorin: petra.sorge@wsj.com

DJG/pso/smh

END) Dow Jones Newswires

October 09, 2019 10:00 ET ( 14:00 GMT)

Copyright (c) 2019 Dow Jones & Company, Inc.
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Nachrichten

Quelle: Dow Jones Newswire Web
15.11. PTA-DD: Weng Fine Art AG: Mitteilung über Eigengeschäfte von Führungskräften gem. Art. 19 MAR WENG FINE ART AG NA O.N. 10,00 +4,17%
15.11. PTA-DD: Weng Fine Art AG: Mitteilung über Eigengeschäfte von Führungskräften gem. Art. 19 MAR WENG FINE ART AG NA O.N. 10,00 +4,17%
15.11. PTA-DD: Weng Fine Art AG: Mitteilung über Eigengeschäfte von Führungskräften gem. Art. 19 MAR WENG FINE ART AG NA O.N. 10,00 +4,17%
15.11. NACHBÖRSE (22:00)/XDAX unv. bei 13.247 Pkt - Qiagen stark gesucht EVOTEC SE INH O.N. 18,80 +0,11%
15.11. MÄRKTE USA/Dow-Jones steigt erstmals über 28.000 Punkte APPLE 240,05 +0,44%
15.11. IRW-PRESS: Aurania Resources: Update zu Bohrungen -2- AURANIA RES CAD R.S. 1,76 +11,39%
15.11. IRW-PRESS: Aurania Resources: Update zu Bohrungen auf Auranias Gold-Silber-Ziel Yawi" AURANIA RES CAD R.S. 1,76 +11,39%
15.11. IRW-PRESS: AMPD Ventures Inc: AMPD Ventures Inc. meldet die Lancierung des Remote Render Service von AMPD und unterzeichnet einen mehrjährigen Vertrag mit Bardel Entertainment, einem mit dem Emmy Award® ausgezeichneten Animationsstudio AMPD VENTURES INC 0,392 +4,313%
15.11. CEO von T-Mobile US wird wohl nicht zu Wework gehen - CNBC DT. TELEKOM 15,19 -0,01%
15.11. Qiagen prüft Übernahme-Offerten - Aktie ausgesetzt QIAGEN NV EO -,01 36,70 +8,48%
Rubrik: Finanzmarkt
15.11. BUSINESS WIRE: C-Band Alliance reicht „Treasury Contribution Proposal“ bei der Federal Communications Commission ein
15.11. ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Rekordrally hält an - Dow über 28 000 Punkten Dow Jones 28.004,89 +0,80%
15.11. IRW-News: Aurania Resources: Update zu Bohrungen auf Auranias Gold-Silber-Ziel Yawi AURANIA RES CAD R.S. 1,76 +11,39%
15.11. IRW-News: AMPD Ventures Inc: AMPD Ventures Inc. meldet die Lancierung des Remote Render Service von AMPD und unterzeichnet einen mehrjährigen Vertrag mit Bardel Entertainment, einem mit dem Emmy Award® ausgezeichneten Animationsstudio AMPD VENTURES INC 0,392 +4,313%
15.11. BUSINESS WIRE: QIAGEN erhält mehrere nicht verbindliche und unter Bedingungen stehende Interessensbekundungen und entscheidet, Gespräche über mögliche stra-tegische Alternativen zu führen QIAGEN NV EO -,01 36,70 +8,48%
15.11. Aktien New York Schluss: Rekordrally geht weiter - Dow nimmt die 28 000 Punkte Dow Jones 28.004,89 +0,80%
15.11. ROUNDUP: Qiagen erhält mehrere Interessenbekunden THERMO FISH.SCIENTIF.DL 1 276,55 +1,56%
15.11. ROUNDUP 4: Trump greift Zeugin während Aussage in Impeachment-Anhörung an
15.11. Qiagen erhält mehrere Interessenbekunden THERMO FISH.SCIENTIF.DL 1 276,55 +1,56%
15.11. BUSINESS WIRE: QIAGEN erhält mehrere nicht verbindliche und unter Bedingungen stehende Interessensbekundungen und entscheidet, Gespräche über mögliche strategische Alternativen zu führen

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Elon Musk hat vor in der Nähe von Berlin eine Gigafabrik zu bauen. Ist das eher ein Segen für die Region und Deutschland oder eher eine Kampfansage an die deutschen Autobauer?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen