DAX ®13.282,72+0,46%TecDAX ®3.049,40+0,31%Dow Jones28.135,38+0,01%NASDAQ 1008.487,71+0,25%
finanztreff.de

'Berlin kann Olympia': Landessportbund offen für neue Bewerbung

| Quelle: dpa-AFX (SW) | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
BERLIN (dpa-AFX) - Der Landessportbund Berlin kann sich weiter eine Bewerbung der Hauptstadt um Olympia 2032 oder 2036 vorstellen und sucht dazu den Austausch mit dem Deutschen Olympischen Sportbund. "Berlin kann Olympia. Allein schon die vergangene Bewerbung und die letzte Interessenbekundung Berlins für die Spiele haben den Sport in der Stadt weitergebracht", sagte LSB-Präsident Thomas Härtel der Deutschen Presse-Agentur am Dienstag. "Sie haben neue Infrastruktur entstehen lassen und neue Ideen geboren. Im Dialog mit dem Deutschen Olympischen Sportbund wird sich der organisierte Sport in Berlin daher über Möglichkeiten einer weiteren Bewerbung austauschen."

In Berlin hatte sich am Montag die Initiative für eine mögliche Bewerbung der Rhein-Ruhr-Region um die Olympischen Spiele 2032 präsentiert. "Berlin 2032, das glaube ich nicht", sagte Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) zu möglichen weiteren deutschen Bewerbern. "Und 2036 erst recht nicht."

Von einer Bewerbung um Olympia 100 Jahre nach den von den Nationalsozialisten missbrauchten Spielen hatte Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) abgeraten. Berlin war mit der Bewerbung für Olympia 2000 gescheitert. Im Rennen um Olympia 2024 unterlag Berlin in der nationalen Ausscheidung Hamburg, ehe die Bürger der Hansestadt den Plan ablehnten./lü/DP/fba


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , ,
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 51 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen