DAX ®9.632,52-3,68%TecDAX ®2.506,46-3,31%S&P FUTURE2.524,10-3,35%Nasdaq 100 Future7.568,50-3,61%
finanztreff.de

DAX-FLASH: Index rudert nach zwei Erholungstagen zurück

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
FRANKFURT (dpa-AFX) - Der deutsche Aktienmarkt dürfte am Donnerstag nach einer zweitägigen Erholung schwach in den Handel starten. Rund zwei Stunden vor dem Handelsauftakt taxierte der Broker IG den Dax -3,68% mit 9676 Punkten und damit rund 2 Prozent unter dem Schlussstand vom Vortag. Am Dienstag war der Leitindex prozentual zweistellig nach oben geschossen und ließ dem am Mittwoch ein 1,8-prozentiges Plus folgen.

Um fast 23 Prozent hatte sich der Dax in der Spitze von seinem Vorwochentief erholt - mit einer zeitweisen Rückkehr über die Marke von 10 000 Punkten. Laut dem Marktbeobachter Thomas Altmann von QC Partners ist in diesen Sphären "die Luft erst einmal raus" angesichts weiter hoch bleibender Nervosität. "Notenbanken und Politik haben geliefert. Jetzt müssen die Börsen zeigen, dass sie auch ohne neue Hilfspakete stabil bleiben können", so der Experte.

In New York war der Dow Jones -4,06% am Vorabend zwar mit einem noch etwas deutlicheren Aufschlag aus dem Handel gegangen als der Dax, er hatte aber im Verlauf deutlich höher notiert./tih/mis


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , , , , , ,
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 14 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen