DAX ®13.122,00-0,27%TecDAX ®2.992,04-0,44%S&P FUTURE3.111,50+0,08%Nasdaq 100 Future8.323,00-0,22%
finanztreff.de

Erfolg für Merck & Co mit Keytruda

| Quelle: Dow Jones Newsw... | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
FRANKFURT (Dow Jones)Der US-Pharmakonzern Merck & Co hat nach eigenen Angaben eine entscheidende Hürde für sein Keytruda-Präparat genommen. Die Arzneimittelbehörde FDA hat Keytruda in Kombination mit dem Pfizer-Medikament Inlyta zur Behandlung von fortgeschrittenem Nierenzellkarzinom, der häufigsten Form von Nierenkrebs, zugelassen. Eine Phase-III-Studie habe signifikante Verbesserungen bei mehreren Faktoren gezeigt.

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/raz

END) Dow Jones Newswires

April 22, 2019 08:10 ET ( 12:10 GMT)

Copyright (c) 2019 Dow Jones & Company, Inc.
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Elon Musk hat vor in der Nähe von Berlin eine Gigafabrik zu bauen. Ist das eher ein Segen für die Region und Deutschland oder eher eine Kampfansage an die deutschen Autobauer?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen