DAX ®13.148,03+0,08%TecDAX ®3.007,71+0,44%S&P FUTURE3.114,00+0,33%Nasdaq 100 Future8.260,75-0,37%
finanztreff.de

flatex Morning-news EUR/USD

| Quelle: Morgan Stanley ... | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Das Währungspaar EUR/USD konnte sich am Dienstag wieder stärker oberhalb der Marke von 1,1000 halten und dies trotz jüngst deutlich gesunkener Wahrscheinlichkeiten einer Absenkung um 25 Basispunkte. Am Dienstag kurz vor dem US-Börsenschluss in New York lag die Wahrscheinlichkeit einer Zinssenkung um 0,25 Prozent bei nur noch 47,3 Prozent. Im Vergleich zu den Erhebungen vor einer Woche mit einer Wahrscheinlichkeit von 92,3 Prozent stellt dies einen erheblichen Wandel dar. Der Ölpreis stieg allein am Montag deutlich über 10 Prozent an. Gerade Energie spielt im Bereich der Verbraucherpreise eine recht übergeordnete Rolle und hat einen erheblichen Effekt auf die Teuerungsrate. Dazu wären besonders die Ausführungen von Fed-Chef Powell auf der Pressekonferenz ab 20:30 Uhr von Interesse.

flatex-eurusd-18092019.png

Zur Charttechnik: Ausgehend vom letzten Zwischenhoch des 13. September 2019 bei 1,1110 bis zum jüngsten Verlaufstief des 17. September 2019 bei 1,0990, wären die nächsten Ziele auf der Ober- und Unterseite näher zu bestimmen. Die Widerstände wären bei den Marken von 1,1110/1,1138/1,1156/1,1184/1,1201/1,1230 und 1,1258 in Betracht zu ziehen. Die Unterstützungen wären bei 1,1036/1,0990/1,0962/1,0944/1,0916 und 1,0899 auszumachen.


flatex-select

Unsere Webinare auf /www.flatex.de/akademie/webinare/

DISCLAIMER: https://www.flatex.de/online-broker/unterseiten/rechtliches/disclaimer/

Schlagworte:
, , , , , , , ,
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
Long  DC61R5 EUR/USD Wave L 1.02 2020/02 (DBK) 11,947
Short  DC1WEJ EUR/USD WaveXXL S 1.176 (DBK) 13,387
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Im Artikel erwähnt...

EUR/USD
EUR/USD - Performance (3 Monate) 1,1059 -0,03%
USD -0,0003
Porträt - Chart
Nachrichten

11:30
boerse.ARD.de
Dax: Netter Versuch … DAX ® 13.148,02 +0,08%

09:15
boerse.ARD.de
Dax: Für Entwarnung noch zu früh! DAX ® 13.148,02 +0,08%
08:42 WDH/Devisen: Eurokurs vor wichtigen Konjunkturdaten kaum verändert EUR/USD 1,1059 -0,0312%
Weitere Wertpapiere...
US DOLLAR 1,1091 +0,29%
-- +0,0032

Morgan Stanley

Morgan Stanley Morgan Stanley ist ein führendes globales Finanzinstitut, das ein breites Spektrum an Dienstleistungen im Bereich Investment-Banking, Wealth Management und Investment Management anbietet. Mit Büros in mehr als 42 Ländern sind die Mitarbeiter von Morgan Stanley für Unternehmen, Regierungen, Institutionen und Privatkunden weltweit tätig.

Weitere Informationen über Morgan Stanley

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Elon Musk hat vor in der Nähe von Berlin eine Gigafabrik zu bauen. Ist das eher ein Segen für die Region und Deutschland oder eher eine Kampfansage an die deutschen Autobauer?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen