DAX®15.320,52+0,82%TecDAX®3.531,88+1,47%Dow Jones 3033.815,90-0,94%Nasdaq 10013.762,36-1,24%
finanztreff.de

Infineon: Korrektur überfällig - so geht es weiter!

| Quelle: DER AKTIONÄR | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
Die gute Stimmung im Technologiesektor hat die Aktie von Infineon in dieser Woche quasi täglich auf ein neues Mehrjahreshoch geführt. Gestern fand die Aufwärtsbewegung bei 35,53 Euro ihren vorläufigen Höhepunkt. Im Anschluss setzen Gewinnmitnahmen ein. Erste Analysten ziehen ihre Kaufempfehlung zurück.Das Investmenthaus Bryan Garnier hat die DAX-Aktie von "Buy" auf "Neutral" abgestuft, das Kursziel aber von 30 auf 32 Euro angehoben. Für die Halbleiterbranche dürfte 2021 ein weiteres erfolgreiches Jahr anstehen, so Analyst Frédéric Yoboué. Infineon sei allerdings überdurchschnittlich hoch bewertet.

Michael Schröder

Hier zum vollständigen Artikel
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

DER AKTIONÄR

DER AKTIONÄR Täglich aktuelle Nachrichten zu den Themen Börse, Finanzen und Wirtschaft liefert Ihnen das Anlegermagazin DER AKTIONÄR im Web, als App oder am Zeitungskiosk."

» Alle News von DER AKTIONÄR

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Apple stellte ihr neues Produkt vor -AirTags, kleine Plättchen, die man an Gegenständen wie Schlüsseln anbringen kann, um diese schnell wiederzufinden.Glauben Sie, dass die AirTags ein Erfolg werden?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen