DAX®15.234,16+0,21%TecDAX®3.483,12+0,22%Dow Jones 3033.800,60+0,89%Nasdaq 10013.845,05+0,63%
finanztreff.de

Lagarde: EZB gründet Klimawandelzentrum

| Quelle: Dow Jones Newsw... | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
Von Hans Bentzien

FRANKFURT (Dow Jones)Die Europäische Zentralbank (EZB) gründet nach den Worten ihrer Präsidentin Christine Lagarde ein Klimawandelzentrum, in dem die verschiedenen Erfahrungen und Arbeitsstränge der Zentralbank gebündelt werden sollen. "Der Klimawandel beeinflusst alle unsere Politikfelder, und das Klimawandelzentrum bietet die notwendigen Strukturen, damit wir die Sache mit der gebotenen Dringlichkeit und Entschlossenheit angehen können", sagte Lagarde laut veröffentlichtem Redetext bei einer Konferenz des Institute for Law and Finance der Universität Frankfurt.

Lagarde wies in ihrer Rede darauf hin, dass sich Zentralbanken gegenwärtig zwei Trends gegenüber sehen: Die Folgen des Klimawandels würden sichtbarer, und der Transformationsprozess hin zu einer kohlenstoffarmen Wirtschaft gewinne an Tempo. Beides bringt Lagarde zufolge Risiken mit sich, wobei sie das langfristige Risiko eines ungebremsten Klimawandels deutlich höher veranschlagt.

Laut Lagarde beeinflussen die "physischen Klimafolgen" und der Transformationsprozesses nicht nur die Bankbilanzen und damit die Finanzstabilität, sondern - über zahlreiche Kanäle - auch das Preisstabilitätsmandat der Zentralbank. "Deshalb sind Erwägungen zum Klimawandel auch ein Bestandteil unserer geldpolitischen Strategieprüfung", sagte Lagarde. Sie verwies darauf, dass der Klimawandel über extreme Wetterereignisse kurzfristige Schwankungen bei Output und Inflation hervorrufen und diese Größen auch langfristig beeinflussen könne.

Auch die auf die Bremsung des Klimawandels gerichtete Politik und Innovation können Wachstum und Inflation deutlich beeinflussen", warnte Lagarde. So könne es zu einem Auseinanderlaufen von Gesamt- und Kerninflation kommen und zu einer Beeinflussung der Inflationserwartungen. "Dank unserer Strategieprüfung können wir besser einschätzen, wie wir unser Mandat angesichts dieser Risiken schützen und zugleich die Widerstandsfähigkeit der Geldpolitik und unserer Bilanz gegenüber Klimarisiken stärken können", sagte die EZB-Präsidentin.

Im Rahmen dieses Prozesses werde auch geprüft, wie realistisch, effizient und wirksam bestimmte Optionen seien, und ob sie mit dem EZB-Mandat übereinstimmten.

Die EZB hat laut früheren Äußerungen Lagardes rund die Hälfte der Strategieprüfung hinter sich, wobei Fragen des Klimawandels jetzt in Angriff genommen werden sollen. Die Prüfung soll bis Mitte dieses Jahres abgeschlossen werden.

Kontakt zum Autor: hans.bentzien@dowjones.com

DJG/hab/smh

END) Dow Jones Newswires

January 25, 2021 04:50 ET ( 09:50 GMT)

Copyright (c) 2021 Dow Jones & Company, Inc.
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Nachrichten

Quelle: Dow Jones Newswire Web
14:30 PTA-News: Medigene AG: Identifizierung von zehn neuartigen Tumor-spezifischen Antigenen, die T-Zell-Immunreaktionen auslösen können - Poster-Präsentation auf dem virtuellen AACR Annual Meeting, 10.-15. April 2021 Medigene AG 3,89 +1,56%
14:30 PTA-News: Medigene AG: AACR-Daten zeigen Eigenschaften von Medigenes führendem TCR-Kandidaten gegen solide Tumore - Poster-Präsentation auf dem virtuellen AACR Annual Meeting, 10.-15. April 2021 Medigene AG 3,89 +1,56%
14:30 Bayer-Krebsmittel in Kombination bei Lymphomen sehr wirksam BAYER ADR /1/4 13,60 +0,74%
11:34 Bouffier gibt Laschet und Söder eine Woche zur Entscheidung
09:30 IPO/Biotech-Startup Vaccitech beantragt US-Börsengang AstraZeneca plc 83,44 -0,77%
08:35 Brüssel sendet Kompromisssignal im Zollstreit mit den USA
08:28 Scholz fordert Testpflicht für Unternehmen
08:19 Freenet verspricht künftig "hohe Ausschüttung" freenet AG 20,32 -0,05%
07:58 Sachsen-Anhalts CDU-Chef fordert Klärung der K-Frage binnen zwei Wochen
07:15 HINWEIS/Abkürzungen bei Dow Jones Newswires Deutschland
Rubrik: Finanzmarkt
15:05 ROUNDUP/Kreise: Bund legt Vorschlag für Corona-Gesetz vor - Ausgangsbeschränkung
15:05 ROUNDUP: In CDU wächst Druck für schnelle Kanzlerkandidatenkür
15:05 ROUNDUP: Weitgehend Zustimmung für einheitliche Corona-Regeln
15:04 Irans Präsident eröffnet Produktionslinie neuer Zentrifugen
15:02 Kreise: Bund legt Vorschlag für Corona-Gesetz vor - Ausgangsbeschränkung
14:59 IRW-News: Medigene AG: Medigene AG: Identifizierung von zehn neuartigen Tumor-spezifischen Antigenen, die T-Zell-Immunreaktionen auslösen können Medigene AG 3,89 +1,56%
14:56 IRW-News: Medigene AG: Medigene AG: AACR-Daten zeigen Eigenschaften von Medigenes führendem TCR-Kandidaten gegen solide Tumore Medigene AG 3,89 +1,56%
14:05 ROUNDUP 2: Merz bei K-Frage gegen Söder - Abgeordnete pochen auf Mitspracherecht
14:05 ROUNDUP 2: Milliardenstrafe gegen Alibaba - Wettbewerbshüter beklagen Verstöße Alibaba Group Ltd. 191,00 +1,00%
14:04 ROUNDUP/Hafenkapitän: Kein Schiffsstau in Hamburg nach der Suez-Blockade

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 15 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen