DAX ®13.323,69+0,90%TecDAX ®3.151,57+0,56%Dow Jones28.722,85+0,66%NASDAQ 1009.090,93+1,55%
finanztreff.de

SAP: Eine große Frage bleibt

| Quelle: DER AKTIONÄR | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

SAP hat auf dem seinem Kapitalmarkttag weitere Details zu den langfristigen Zielen verraten. Das neue Management zeigt damit Ambitionen – doch steht auch vor einer großen Aufgabe.

Während die Umsatz- und Profitziele der sogenannte „Ambition 2023“ bereits unter Ex-CEO Bill McDermott festgesetzt wurden, haben die neuen Co-CEOs Jennifer Morgan und Christian Klein weitere Ziele zum Free Cashflow hinzugefügt.

Das konkrete Langfrist-Ziel für den Free Cashflow ist neu und beläuft sich auf acht Milliarden Dollar. Geplant wird damit ein durchschnittliches jährliches Wachstum beim Free Cashflow zwischen 15 und 25 Prozent.

Benedikt Kaufmann

Hier zum vollständigen Artikel
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Der Medienkonzern Axel Springer will sich von der Börse zurückziehen. Werden Sie das Unternehmen an der Börse vermissen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen