DAX®15.257,04-4,15%TecDAX®3.821,83-1,25%Dow Jones 3034.899,34-2,53%Nasdaq 10016.025,58-2,09%
finanztreff.de

Scout24: Prognose rauf, Aktie runter

| Quelle: finanztreff | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Der Online-Immobilien-Marktplatz Scout24 (Immoscout24) hat nach einem guten erstem Quartal die Umsatzprognose erhöht. Der Vorstand rechnet jetzt mit einer Wachstumsrate im mittleren bis hohen einstelligen Prozentbereich. Bislang hatte der Konzern mit einer mittleren einstelligen prozentualen Wachstumsrate gerechnet. 

Dabei sei die am Dienstag angekündigte Übernahme der Plattform Vermietet.de noch nicht enthalten, teilte der im MDax <DE000846741> notierte Konzern am Mittwoch in München mit.

Margen in Gefahr

Damit sollte sich das Wachstum im laufenden Jahr beschleunigen. 2020 war Umsatz um etwas mehr als ein Prozent auf knapp 354 Millionen Euro gestiegen. Etwas vorsichtiger wurde der Konzern beim Blick auf die Profitabilität. Die Marge gemessen am um Sondereffekte bereinigten Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen aus gewöhnlicher Geschäftstätigkeit soll im laufenden Jahr bis zu 60 Prozent betragen. Bislang hatte der Konzern einen Wert um die Marke des Vorjahreswerts von 60 Prozent anvisiert.

Gewinn stagniert

In den ersten drei Monaten sei der Umsatz wegen des anhaltenden Booms am Immobilienmarkt um fünf Prozent auf 94 Millionen Euro gestiegen. Da der operative Gewinn bei 55 Millionen Euro stagnierte, ging die Marge auf 58,7 (Vorjahr: 61,8) Prozent zurück. Dies sei zum Teil auf die anhaltenden Covid-19 Situation, zum Teil auf Investitionen in das Wachstum sowie Folgen des Verkauf der Sparte AutoScout24 zurückzuführen. 

Das macht die Aktie von Scout24

An der Börse wurden die Zahlen und den geänderten Ausblick gelassen aufgenommen. Am Mittwochnachmittag verlor die Scout24-Aktie -0,94% knapp ein Prozent auf 67,90 Euro. Das Papier bewegte sich in den vergangenen Monaten unter dem Strich kaum. Seit November pendelt die Aktie in einer Spanne zwischen 60 und 70 Euro, nachdem sie im September noch auf das Rekordhoch von knapp 80 Euro gestiegen war.

Sechs-Monats-Chart Scout24 (in Euro)
Mit Material von dpa-AFX. 
Schlagworte:
, , , ,
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 48 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen