DAX ®10.865,77-0,54%TecDAX ®2.519,83-1,08%S&P FUTURE2.605,40-1,86%Nasdaq 100 Future6.622,50-2,51%
finanztreff.de

RWE - News

19,51 -0,38%
Börse: Xetra Zeit: 14.12.18 WKN:703712 ISIN:DE0007037129 Symbol:RWE Gattung:Aktie Branche:Versorger

Werbung

News zu RWE AG INHABER-STAMMAKTIEN O.N.

RWE Aktie: Das Ende ist nah!

15.12.2018 - 15:16 Bei den Aktien von RWE bahnt sich das Ende einer Ära an. Bisher waren die Anteile noch in Vorzugsaktien und Stammaktien unterteil. Vorzugsaktien erhielten dabei in der Vergangenheit keinerlei Stimmrechte, dafür aber eine bessere Dividende. Jetzt sollen die beiden Aktien zusammengeführt werden, zwei große Aktionäre hatten einen... ...mehr


RWE: Was passiert nun?

15.12.2018 - 15:00 Liebe Leser, in der letzten Woche haben die Anleger mit Interesse die Geschehnisse bei RWE verfolgt. Dr. Bernd Heim hat sich die Situation in einer Analyse einmal genauer angeschaut und folgendes Fazit gezogen: Der Stand! Derzeit muss sich bei RWE zeigen, ob der Rücklauf über die 50-Tagelinie gelingt, denn ansonsten könnte es... ...mehr


Hambacher Forst: Braunkohlegegner kritisieren jüngsten Polizeieinsatz

14.12.2018 - 15:17 KERPEN (dpa-AFX) - Nach der jüngsten Räumung im Hambacher Forst haben Braunkohlegegner den Einsatz von Polizei und RWE kritisiert. Keineswegs seien nur Barrikaden und Hindernisse geräumt worden, sagte Kathrin Henneberger von der Organisation "Ende Gelände" am Freitag. Die Mitarbeiter des Energiekonzerns RWE hätten am Mittwoch... ...mehr


dpa-AFX: ANALYSE-FLASH: Independent Research hebt Ziel für RWE auf 20 Euro - 'Halten'

14.12.2018 - 11:11 FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Das Analysehaus Independent Research hat das Kursziel für RWE von 19,50 auf 20,00 Euro angehoben und die Einstufung auf "Halten" belassen. Das Vorhaben des Versorgers, die Vorzugsaktien im Verhältnis 1:1 ohne Zuzahlung in Stammaktien umzuwandeln halte er für sinnvoll, schrieb Analyst Sven Diermeier... ...mehr


dpa-AFX: Independent Research hebt Ziel für RWE auf 20 Euro - 'Halten'

14.12.2018 - 11:11 FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Independent Research hat das Kursziel für RWE von 19,50 auf 20,00 Euro angehoben und die Einstufung auf "Halten" belassen. Das Vorhaben des Versorgers, die Vorzugsaktien im Verhältnis 1:1 ohne Zuzahlung in Stammaktien umzuwandeln halte er für sinnvoll, schrieb Analyst Sven... ...mehr



dpa-AFX: *INDEPENDENT RESEARCH HEBT ZIEL FÜR RWE AUF 20,00 (19,50) EUR - 'HALTEN'

14.12.2018 - 11:01 dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX ...mehr


RWE und die DAX-Gefahr

14.12.2018 - 10:24 Die Vorzugsaktien von RWE werden im Verhältnis 1:1 in Stammaktien umgewandelt. Für die Experten von Independent Research ist dies sinnvoll. Sie bestätigen die Halteempfehlung für die Aktien von ...mehr


Adidas Aktie, Fresenius SE Aktie und Rwe Aktie: Für diese Aktien wurden für den DAX Trendsignale ermittelt

14.12.2018 - 08:05 Derzeit (Stand 08:04 Uhr) notiert der DAX mit 10836.5 Punkten im Minus (-0.57 Prozent). Der Umfang der Anleger-Diskussionen im DAX liegt derzeit bei 110 Prozent (durchschnittlich), die Stimmung ist neutral. Welche Trends lassen sich aktuell bei den am meisten diskutierten Aktien erkennen? An der Börse wird aktuell vor allem... ...mehr


RWE startet zum Jahresende durch – Aktie mit Kaufsignalen

RWE startet zum Jahresende durch – Aktie mit Kaufsignalen

14.12.2018 - 07:28 Als eine der ersten Aktien im DAX hat es RWE gerade geschafft, nicht nur den Abwärtstrend der letzten Monate abzuschütteln, sondern diesen sogar in einen neuen Aufwärtstrend zu verwandeln. Die ersten positiven Signale verzeichnete die Aktie bereits Anfang November, als das Pivot-Hoch von Ende Oktober gebrochen werden konnte. ...mehr


MÄRKTE EUROPA/Wenig verändert - Draghi stützt Stimmung

13.12.2018 - 18:11 FRANKFURT (Dow Jones)--Die europäischen Aktienmärkte haben den Donnerstag kaum verändert geschlossen. Der Euro-Stoxx-50 stieg um 0,1 Prozent auf 3.112 Punkte, und der DAX fiel um 5 Punkte auf 10.925. Zwischenzeitliche Gewinne schmolzen im späten Geschäft wieder ab. Gestützt wurde die Stimmung am frühen Nachmittag von der... ...mehr


DAX: Luftholen vor dem nächsten Sprung – RWE sorgt für Verwunderung

13.12.2018 - 18:08 Nach der rasanten Aufholjagd der beiden vergangenen Handelstage legte der DAX am heutigen Donnerstag eine Pause ein. Dabei erwies sich die psychologisch wichtige 11.000-Punkte-Marke als schwer zu überwindende Hürde. ...mehr


RWE: Gibt es bald keine Vorzugsaktien mehr?

13.12.2018 - 17:57 Gibt es bald keine Vorzugsaktien mehr? Völlig überraschend und ohne die Angabe von Gründen teilt heute Deutschlands zweitgrößter Energiekonzern RWE mit, dass man per Zwangsumtausch im Verhältnis 1:1 sämtliche stimmrechtslose Vorzugsaktien ohne Zuzahlung in stimmberechtigte Stammaktien umwandeln will. Über einen entsprechenden... ...mehr


XETRA-SCHLUSS/Behauptet - Draghi verhindert Gewinnmitnahmen

13.12.2018 - 17:55 Von Herbert Rude FRANKFURT (Dow Jones)--Am deutschen Aktienmarkt haben sich die Kurse am Donnerstag nur noch wenig verändert. Der DAX fiel geringfügig um 5 auf 11.925 Punkte und konnte damit die Gewinne der vergangenen Tage nahezu verteidigen. Dass es nach der 400-Punkte-Rally in der Nähe der 11.000er Marke nicht zu größeren... ...mehr


Deutsche Energiekonzerne konkurrieren um Windparks in den USA

13.12.2018 - 16:47 Von Christian Grimm BERLIN (Dow Jones)--Die deutschen Stromkonzerne ENBW, Innogy und Eon liefern sich in den USA einen Showdown um den Bau dreier Windparks. Die drei Energieversorger stellen sich einer internationalen Konkurrenz von 19 Unternehmen, die vor der Küste von Massachusetts im Osten der Vereinigten Staaten Windräder... ...mehr


MÄRKTE EUROPA/Draghi kann Aktien und Anleihen stützen

13.12.2018 - 16:11 Von Herbert Rude FRANKFURT (Dow Jones)--An den europäischen Aktienmärkten ziehen die Kurse am Donnerstagnachmittag etwas an. Der Euro-Stoxx-50 steigt um 0,6 Prozent auf 3.126 Punkte, und der DAX zieht um 0,4 Prozent auf 10.973 an. Gestützt wird die Stimmung von der Europäischen Zentralbank. EZB-Chef Mario Draghi beendet zwar... ...mehr


RWE will Vorzüge in Stammaktien umwandeln

13.12.2018 - 14:40 ESSEN (dpa-AFX) - Beim Energiekonzern RWE sollen künftig nur noch Stammaktien an der Börse gehandelt werden. Vorstand und Aufsichtsrat haben beschlossen, die vorhandenen 39 Millionen Vorzugsaktien im Verhältnis 1:1 in Stammaktien umzuwandeln, wie RWE am Donnerstag mitteilte. Über den Vorschlag soll die nächste Hauptversammlung... ...mehr


RWE will Vorzugsaktien wandeln

13.12.2018 - 14:23 RWE will sich von den Vorzugsaktien verabschieden. Zurzeit sind sowohl Stamm- als auch Vorzugsaktien des Energiekonzerns im Umlauf. Nun will man der kommenden Hauptversammlung einen Umtausch ...mehr



RWE will alle Vorzugsaktien in Stammaktien umwandeln

13.12.2018 - 13:17 BERLIN (Dow Jones)--Der Stromkonzern RWE will alle Vorzugsaktien in Stammaktien umwandeln. Über das Vorhaben sollen die Aktionäre auf der kommenden Hauptversammlung am 3. Mai 2019 und der unmittelbar im Anschluss daran stattfindenden gesonderten Versammlung der Vorzugsaktionäre entscheiden. Der Tausch soll "zwangsweise" im... ...mehr


Werbung

Videos zum Unternehmen

zur Mediathek
Werbung
Werbung
Black Pearl Digital AG: Investieren in die Blockchain war nie einfacher – jetzt zeichnen!
Werbung

Werbung
Börse Stuttgartschliessen
Börse Stuttgart

Wir machen Sie fit für die Börse!

Aktuelle Nachrichten, umfangreiche Hintergrundinformationen und essentielles Finanzwissen rund um das Thema Börse.

Jetzt kostenfrei zum Anlegerclub anmelden.
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 51 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen
schliessen