DAX ®13.434,45+1,15%TecDAX ®2.703,04+0,72%S&P 500 I2.805,42-0,22%Dow Jones26.071,72+0,21%NASDAQ 1006.834,33+0,34%
finanztreff.de

FinTech Special

Relevante Informationen und zukunftsweisende Trends, aktuell und auf den Punkt gebracht. Die Jahrbücher von Frankfurt Main Finance greifen auf, was die Finanzwelt bewegt, bereiten Themen übersichtlich sowie verständlich auf und lassen wichtige Akteure aus Politik und Wirtschaft zu Wort kommen. Der dynamische Titel des aktuellen Jahrbuchs lautet On the Move – denn Dynamik kennzeichnet die jungen Start-Ups in der Finanzbranche, um die es in diesem Band geht.
Artikel lesen...


On the move

Finanzbranche ist in Bewegung

Junge FinTech-Unternehmen sorgen für Innovation und Wandel – davon können traditionelle Institute profitieren, und gleichzeitig können auch die jungen Unternehmen deren Expertise nutzen. Der Finanzplatz Frankfurt bietet beiden Seiten beste Voraussetzungen für gelungene Kooperationen. Und auch das Land Hessen fördert nachhaltig die Entstehung eines lebendigen FinTech-Ökosystems in der Stadt sowie der gesamten Region.


FinTech & Regulierung

Neue Spielregeln

Der technologische Wandel hat die Finanzbranche erreicht. Die damit einhergehenden Veränderungen betreffen zum einen FinTechs, die neue regulatorische Anforderungen erfüllen müssen, sowie etablierte Finanzdienstleister. Gleichzeitig stellen sich auch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) sowie spezialisierte Anwaltskanzleien den neuen Chancen und Risiken.


FinTech in der Praxis

Zwischen Erfahrung und Innovation

Bislang in erster Linie eng mit der traditionellen Finanzwelt verbunden, wird Frankfurt die Heimat von immer mehr FinTechs. Darüber hinaus bündelt die gesamte Region Rhein-Main-Neckar Tradition und Innovation, Finanzexpertise und neue Technologien, Praxis und Wissenschaft. Die jungen Start-Ups verändern zum einen die nationale Bankenlandschaft und darüber hinaus das weltweite Finanzsystem grundlegend.


FinTech & Finanzierung

Öffentliche und private Fördermöglichkeiten

Bei der Gründung eines FinTechs stellt sich schnell die Frage nach der Finanzierung. Je nach Entwicklungsphase des Unternehmens bestehen hier verschiedene Möglichkeiten – von Förderprogrammen bis hin zum Crowdinvesting. Auch private Investoren, so genannte Business Angels, spielen eine wichtige Rolle.


FinTech in der Wissenschaft

Wissenschaft schafft Mehrwert

Um Finanztechnologie erfolgreich im Markt zu etablieren, erfordert es Know-how in vielen Bereichen. Dabei kann die Wissenschaft der Wirtschaft effektiv unter die Arme greifen. Zu den federführendenden Instituten in der Metropolregion Rhein-Main-Neckar zählen die WHU – Otto Beisheim School of Management sowie die Frankfurt School of Finance & Management, die Frankfurter Goethe-Universität und die Technische Universität Darmstadt.


Werbung
Charttechnischer Ausblick auf die Finanzmärkte 2018
Werbung

Werbung
schliessen
Börse Stuttgart Anlegerclubschliessen
Börse Stuttgart

Corning, Bechtle, Geely Automotive etc.

Das neue Anlegermagazin gibt wieder
spannende Einblicke in vielversprechende Unternehmen verschiedenster Branchen. Hier kostenfrei lesen!

Jetzt kostenlos Mitglied werden
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 4 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen