DAX ®11.325,44-1,77%TecDAX ®2.567,19-3,70%Dow Jones25.387,18-2,32%NASDAQ 1006.829,10-2,98%
finanztreff.de
Liebe finanztreff.de-Nutzer, aufgrund eines Devisenkursproblems kommt es derzeit zu falschen Berechnungen im Portfoliobereich unter Mein finanztreff. Unsere Techniker sind informiert und beheben das Problem. Wir bitten um Entschuldigung für die Unannehmlichkeiten und um etwas Geduld.

Börse Stuttgart TV - News aus dem Handel

Chinas führende Suchmaschine Baidu ist eine Perle. Seit August 2005 legte der Kurs um 2.200% zu. Welches Potential bietet die Aktie derzeit noch für Trader und Investoren?
Hier anmelden!
Auf Börse Stuttgart TV werden Ihnen täglich Einschätzungen zum aktuellen Marktgeschehen präsentiert. Analysten, Fondsmanager und Vermögensverwalter geben einen Überblick über die Themen des Tages und über die Entwicklungen auf dem Börsenparkett.

Börse am Feierabend: Top Mover und Wochenausblick

09.11. 15:26

13,2 Millionen Passagiere sind mit der Lufthansa geflogen im Oktober, Alle Airlines des Konzerns legten zu. Auch die Auslastung hat sich nochmal verbessert. Die Lufthansa bleibt im Steigflug, was Passagiere angeht – heute auch an der Börse, was den Kurs angeht. Interessant auch heute, unsere Top Mover an der Börse Stuttgart, Werte mit viel Bewegung seitens der Derivate Anleger: LVMH Call / WKN: DGK327 /Luxusaktien schwächeln – Party in China vorbei? Tripadvisor Call / WKN: VN6R1Z /Nach Empfehlung: Anleger nehmen Gewinne mit ! Continental Call / WKN: CV1TWF / Einstieg nach Kursrutsch! Den Wirtschaftsausblick mit den Top Movern an der Börse Stuttgart präsentiert Börsenmoderator Andreas Groß

Quelle: News aus dem Handel
Länge: 03:15 min

Werbung

Werbung
Börse Stuttgartschliessen
Börse Stuttgart

Finpulse

der B2B-Regulierungsgipfel für Digitalisierung und Finanzen.

Jetzt registrieren!
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Amazon bringt in Großbritannien ein Vergleichsportal für Versicherungen auf den Markt. Die Versicherer beäugen das sehr skeptisch, da sie befürchten, dass Amazon erst mal nur Marktforschung betreibt und danach mit eigenen Versicherungsprodukten auf den Markt geht. Glauben Sie das auch?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen
schliessen