DAX ®12.245,32+0,14%TecDAX ®2.816,94-0,80%Dow Jones26.536,82-0,04%NASDAQ 1007.627,05+0,47%
finanztreff.de

Börse Stuttgart TV - News aus dem Handel

Chinas führende Suchmaschine Baidu ist eine Perle. Seit August 2005 legte der Kurs um 2.200% zu. Welches Potential bietet die Aktie derzeit noch für Trader und Investoren?
Hier anmelden!
Auf Börse Stuttgart TV werden Ihnen täglich Einschätzungen zum aktuellen Marktgeschehen präsentiert. Analysten, Fondsmanager und Vermögensverwalter geben einen Überblick über die Themen des Tages und über die Entwicklungen auf dem Börsenparkett.

Ausblick: Mario Draghi bleibt gelassen - Anleger nicht

06.06. 17:13

Auch wenn der Protektionismus der USA und der Handelskrieg ein gewisses Risiko darstellen: EZB Präsident Mario Draghi hat keine Sorge vor einer Rezession. Im Gegenteil: Die Prognose für das BIP Wachstum setzen die EZB Volkswirte marginal nach oben. Und falls doch etwas schiefgehen sollte: Die EZB hat genug Spielraum, entsprechend einzugreifen. Anleger haben irritiert reagiert, und lassen den Dax dann doch wieder unter 12.000 Punkte fallen. Der Euro klettert im Gegenzug kurz über 1,13 USD. Anleger griffen heute verstärkt zu Calls auf den französischen Baukonzern Vinci, nachdem der Wert empfohlen worden war. Den Wirtschaftsausblick mit den Most Actives der Börse Stuttgart präsentiert Börsenmoderator Andreas Groß

Quelle: News aus dem Handel
Länge: 03:09 min

Werbung

Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclubschliessen
Börse Stuttgart

Wir machen Sie fit für die Börse!

Aktuelle Nachrichten, umfangreiche
Hintergrundinformationen und essentielles
Finanzwissen rund um das Thema Börse.

Jetzt kostenfrei zum Anlegerclub anmelden.
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
China nutzt die große Datenmenge im Internet, um Unternehmen - auch deutsche - nach Kreditwürdigkeit, politischer Einstellung und sozialer Haltung zu bewerten. Deutsche Unternehmen befürchten nun, dass sie bei den Handelsbeziehungen benachteiligt werden könnten. Sehen Sie das auch kommen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen