DAX ®12.423,41-1,24%TecDAX ®2.766,14-1,18%S&P FUTURE2.741,00-0,67%Nasdaq 100 Future7.160,00-0,87%
finanztreff.de
WM Tippspiel
teilnehmen und gewinnen
finanztreff.de

Aktien - Chartsignale

MACD

Der MACD basiert auf drei exponentiell gewichteten Gleitenden Durchschnitten und wird in Form zweier Linien dargestellt. Signale beim MACD entstehen, wenn die schnellere schwarze Linie die langsamere rote Signallinie schneidet. Schneidet also die schwarze Linie die rote Signallinie von unten nach oben, so liegt ein Kaufsignal vor. Entsprechend liegt ein Verkaufssignal vor, wenn die Signallinie von oben nach unten geschnitten wird.


MACD(12/26/9) schneiden der Signal-Linien. MACD-Linie über Signal-Linie -> positiv / MACD-Linie unter Signal-Linie -> negativ


MACD

Werbung
Börsenseminare: Investieren Sie in Ihre Bildung!
Werbung

Werbung
Börse Stuttgartschliessen
Börse Stuttgart

Top-Wachstumsaktien

Wo bieten sich Anlegern weltweit die besten Wachstumschancen? Wir stellen im neuen Anlegermagazin vier Titel mit viel Potenzial vor.

Jetzt kostenlos anmelden!
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 26 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen
schliessen