DAX ®10.902,58+0,10%TecDAX ®2.510,89+0,35%S&P FUTURE2.613,10+0,30%Nasdaq 100 Future6.679,75+0,04%
finanztreff.de

Aktien - Basiswissen

Was ist eine Wertpapierbörse?

Eine Börse im Allgemeinen ist ein organisierter Handelsplatz an dem Waren, Wertpapiere oder andere vertretbare Objekte gehandelt werden. Durch die Etablierung der Aktiengesellschaften als Unternehmensform und der Teilnahme immer breiter Gesellschaftsschichten am Börsenleben, entstand eine Vielzahl von Wertpapierbörsen vor allem zu Zeiten der Industrialisierung.

Heute existieren in Deutschland die sieben Börsenplätze Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München und Stuttgart, die nach dem Börsengesetz (BörsG) organisiert und aufgebaut sind. Die Hauptfunktionen einer Wertpapierbörse liegen in der Feststellung eines Börsenpreises (durch die zugelassenen Skontroführer) für Wertpapiere, der Zusammenführung von Angebot und Nachfrage nach Wertpapieren sowie dem Zugang für Unternehmen zum Kapitalmarkt. Börsengeschäfte können sich sowohl auf die Gegenwart als auch auf die Zukunft beziehen.

Es ist dann die Rede von Kassa- bzw. Terminbörsen. Bei Kassageschäften findet die Erfüllung des Geschäfts i. d. R. innerhalb von 2 Tagen statt, während bei Termingeschäften die Bezahlung und Lieferung des Wertpapiers in einem Zeitpunkt in der Zukunft vonstatten gehen.

Werbung

Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclubschliessen
Börse Stuttgart

Wir machen Sie fit für die Börse!

Aktuelle Nachrichten, umfangreiche
Hintergrundinformationen und essentielles
Finanzwissen rund um das Thema Börse.

Jetzt kostenfrei zum Anlegerclub anmelden.
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Das britische Parlament hat den Brexit-Plan von Theresa May abgelehnt. Wird es nun Ende März zu einem ungeordneten Austritt von Großbritannien aus der EU kommen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen
schliessen