DAX ®12.747,96+0,91%TecDAX ®2.835,99+2,07%Dow Jones26.827,64+0,21%NASDAQ 1007.940,33+0,91%
finanztreff.de

Anleihen - Basiswissen

Welche Nachteile haben Anleihen?

  • Begrenzte Rendite-Chancen
  • Kein Stimmrecht
  • Kursverluste während der Laufzeit möglich
  • Bonitätsrisiko
  • Inflationsrisiko
  • Steuerliche Benachteiligung gegenüber Aktien

Die Rendite-Chancen sind auf den Zinskupon und die Kursgewinne während der Laufzeit beschränkt. Darüber hinaus sind keine Gewinne möglich. Bei Unternehmensanleihen besitzt der Anleger kein Stimmrecht wie die Aktionäre. Ganz ohne Risiken sind allerdings auch die Anleihen nicht. So können während der Laufzeit natürlich auch Kursverluste eintreten. Daneben besteht ein Bonitätsrisiko des Emittenten und indirekt wird der Anleihenkurs durch den Verlauf der Inflation (Teuerungsrate) beeinflusst.
Anleihen-Anleger sind steuerlich gegenüber den Aktionären benachteiligt. Nach Ausschöpfung des Sparerfreibetrags unterliegen alle Zinseinnahmen einschließlich Stückzinsen der Einkommenssteuer. Die Dividenden werden nur nach dem Halbeinkünfteverfahren veranlagt. Da bleibt unter dem Strich mehr übrig als bei der Versteuerung der Zinseinnahmen.

Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Glauben Sie, dass der Brexittermin tatsächlich noch einmal verlegt wird?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen