DAX ®12.385,01-0,69%TecDAX ®2.583,78-0,74%Dow Jones24.797,78-0,67%NASDAQ 1006.759,26-0,30%
finanztreff.de

Fondslexikon

Suchen Sie hier nach Fachbegriffen aus der Finanz- und Investmentfondswelt. Wählen Sie hierzu den Anfangsbuchstaben des gesuchten Begriffs.

Erklärung

Bonität

"Die Zahlungsfähigkeit und Kreditwürdigkeit eines Schuldners (Emittenten) entscheidet, wie sicher eine Anleihe ist. Die Schuldnerbonität ist deshalb ein sehr wichtiges Kriterium für die Anlageentscheidung. Internationale Ratingagenturen wie 'Moody`s Investors Service Inc' (Abk.: Moody`s) oder 'Standard & Poors Inc' (Abk.: S&P) überprüfen in regelmäßigen Abständen die Bonität von Schuldnern, die sich aufgrund von Entwicklungen im gesamtwirtschaftlichen oder unternehmensspezifischen Umfeld ändern kann. Die Abstufungsmöglichkeiten reichen von 'AAA' (sehr gute Bonität) bis 'D' (Schuldner befindet sich in Zahlungsschwierigkeiten) bei Standard & Poors bzw. von 'AAA' bis 'C' bei Moody`s."

Werbung
Charttechnischer Ausblick auf die Finanzmärkte 2018
Werbung

Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclubschliessen
Börse Stuttgart

Corning, Bechtle, Geely Automotive etc.

Das neue Anlegermagazin gibt wieder
spannende Einblicke in vielversprechende Unternehmen verschiedenster Branchen. Hier kostenfrei lesen!

Jetzt kostenlos Mitglied werden
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Finanzminister Altmaier befürchtet wegen der US-Steuerreform, dass Firmensitze in die USA verlagert werden und dadurch eine Abwanderung von Arbeitsplätzen aus Deutschland droht. Glauben Sie das auch?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen
schliessen