DAX ®12.452,60+0,51%TecDAX ®2.897,59+0,08%Dow Jones27.245,79+0,36%NASDAQ 1007.944,41+0,71%
finanztreff.de

Geschlossene Fonds - Basiswissen

Was ist ein Private Equity Fonds?

Unter Private Equity versteht man eine Form der Unternehmensfinanzierung, die in Amerika und England bereits über eine jahrzehntelange Tradition verfügt, während sie in Europa und Asien noch verhältnismäßig jung ist. Aussichtsreiche Unternehmen werden hierbei finanziell gezielt gefördert und somit in die Lage versetzt, erklärte Entwicklungs- und Wachstumsziele souverän zu erreichen. Nachdem dieser Schritt absolviert ist, werden erworbene Anteile entweder gewinnbringend verkauft, oder das jeweilige Zielunternehmen wird an der Börse platziert. In vielen Fällen erfolgt die Betreuung der Zielunternehmen über die finanzielle Unterstützung hinaus und schließt ergänzend die unternehmerische Beratung deutlich mit ein.


Private Equity Fonds investieren in einzelne oder mehrere Zielunternehmen, denen auf der Basis gründlicher Analysen hohe Wachstumswerte zugebilligt werden. Private Anleger partizipieren hierbei sowohl an den Gewinnen der Zielgesellschaft während der Laufzeit der Anlage, als auch an dem abschließenden Gewinn durch den Anteilsverkauf oder die Platzierung an der Börse. Vor dem Hintergrund der Verschärfungen der Kreditvergabe in Europa, die vor allem auf die Regelungen aus Basel II zurück zu führen ist, stieg die Bereitschaft von Unternehmen, fremde Investoren im Rahmen des private Equity in den Gesellschafterkreis aufzunehmen deutlich an. Aktuell stehen insofern eine Vielzahl attraktiver Private Equity Fonds am Markt zur Verfügung, deren Zielunternehmen eine große Bandbreite von Branchen, Standorten und Entwicklungsphasen abdecken. Im Gegensatz zu Venture Capital Finanzierungen stehen bei Private Equity Projekten solche Unternehmen im Mittelpunkt der Betrachtung, die bereits deutlich über das Stadium der Gründung und Produktentwicklung hinaus gewachsen sind. So hat der interessierte Anleger die Möglichkeit, sich intensiv mit den Unternehmensdaten der Zielgesellschaften zu beschäftigen und deren Performance zu beurteilen, bevor er sich zur Zeichnung entsprechender Anteile entschließt.

 

 

Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Die CDU-Chefin sagt der Bürokratie den Kampf an und möchte, dass es eine antragslose Auszahlung von Kinder- und Elterngeld erfolgt. Haben Sie das Gefühl, dass die Bürokratie in den letzten Jahren immer mehr zugenommen hat?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen