DAX ®13.166,58+0,86%TecDAX ®3.054,96+0,59%Dow Jones28.015,06+1,22%NASDAQ 1008.397,37+1,07%
finanztreff.de

Geschlossene Fonds - Basiswissen

Was sind die Vorteile bei Geschlossenen Fonds?

Der geschlossene Fonds stellt heutigen Tages eines der Kernstücke der Vermögensstrategie privater Anleger dar. Hierfür gibt es eine ganze Reihe von Gründen, die eng mit den zahlreichen Vorteilen dieser Art von Anlageobjekten verknüpft sind. Zunächst überzeugen vor allem die ausgeprägten und überdurchschnittlichen Renditechancen zahlreicher Publikumsfonds. Da die Initiatoren weitgehend freie Hand in Bezug auf die Konstruktion und das Konzept entsprechender Projekte haben, finden sich hier immer überzeugende Angebote, deren wirtschaftliches Umfeld dem Anleger ausgezeichnete Gewinnchancen in Aussicht stellt. Ein weiterer Vorteil ist in der weitreichenden thematischen Vielfalt dieser Anlageformen zu sehen. Klar und passend auf die jeweiligen Anforderungen des Investors abgestimmt, fällt es nicht schwer, Produkte zu identifizieren, die sich thematisch exakt an denjenigen Bereichen orientieren, an denen der Anleger besonders interessiert ist, oder über die weitreichende Kenntnisse vorhanden sind. Ob es sich hierbei um Immobilienfonds, Schiffsbeteiligungen, Energie- oder Umweltfonds, Flugzeug- oder andere Leasingfonds, Private Equity- oder Medienfonds handelt, bleibt einzig den persönlichen Bevorzugungen des Investors überlassen.


Im Rahmen des gesetzlich vorgeschriebenen Emissionsprospektes gibt der Initiator eines geschlossenen Fonds ausführlich Auskunft über die exakte Strategie, die Finanzplanung, den Zeitraum, die spezifischen Eigenschaften der möglichen Beteiligung und zahlreiche weitere Faktoren. Neben den bestehenden Chancen wird hier auch grundsätzlich sehr ausführlich auf die möglichen Risiken eingegangen. So erhält der Anleger die Möglichkeit, sich vor Zeichnung eines bestimmten Fonds ein umfassendes Bild von den genauen Eigenschaften und Prognosen der angestrebten Kapitalanlage zu machen. Er kann so eine exakte Abstimmung zwischen Renditeinteresse einerseits und Sicherheitsbedürfnis andererseits vornehmen und auf diesem Wege die für ihn optimale Anlageform identifizieren und zeichnen.

Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 50 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen