DAX ®12.934,83-1,30%TecDAX ®3.010,22-1,41%S&P FUTURE3.136,70+0,29%Nasdaq 100 Future8.391,00-0,11%
finanztreff.de

Geschlossene Fonds - Basiswissen

Welche Renditen können mit geschlossenen Fonds erreicht werden?

Geschlossene Fonds zeichnen sich vor allem durch ihre hohe Renditen und die große thematische Vielfalt aus. Anleger, die in solche Anlageobjekte investieren, erhalten hierfür die Chance auf Gewinne, die stark über andere Anlageformen hinaus gehen. Je nach bestehenden Risiken und je nach ihrer jeweiligen Anlageklasse unterscheiden sich die konkreten Renditen verschiedener geschlossener Fonds stark voneinander. Im Durchschnitt und bei langjähriger Beobachtung kann man allerdings von einem Richtwert von ungefähr 8 Prozent p.a. ausgehen. Während sich die Renditen für Tagesgeld im Bereich von 3 Prozent p.a. bewegen und festverzinsliche Wertpapiere mit ungefähr 4 Prozent p.a. anzusetzen sind, beginnen die Renditen bei risikoarmen geschlossenen Fonds bei ungefähr 6 Prozent p.a. Je nach Risikoneigung und in Abhängigkeit von der jeweils zu Grunde liegenden steuerlichen Konstruktion können diese allerdings in vielen Fällen 10 Prozent p.a. und mehr erreichen. Es bleibt hier dem Anleger überlassen, dass für ihn geeignete Verhältnis zwischen Gewinnchance und vorhandenen Risiken zu bestimmen und in Abhängigkeit von dieser persönlichen Präferenz die optimalen Anlageobjekte zu identifizieren. Innerhalb dieses Prozesses leisten die Angebote der freien Fondsvermittler, wie z.B. von Fondsvermittlung24.de, gute Dienste, da sie die einzelnen Beteiligungsangebote einander gegenüberstellen und im Rahmen eindeutiger Kennzahlen die jeweiligen Werte vermitteln. So entsteht für den interessierten Anleger eine valide Basis für seine anstehenden Vermögensentscheidungen. Darüber hinaus können die Leistungen der Vermittler auch im Rahmen des Ankaufes der Anteile genutzt werden. Hierbei können in vielen Fällen entscheidende Vorteile in Bezug auf die Ausgabepreise und die Ausgabeaufschläge realisiert werden. Richtig ausgewählt bieten geschlossene Fonds im Allgemeinen eine Renditechance, die zu einer raschen und deutlichen Vermögensentwicklung für den privaten Investor beiträgt.

Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Die Zahl der Börsengänge ist 2019 so niedrig wie seit der Finanzkrise vor zehn Jahren. Nächstes Jahr soll aber besser werden, meint das Beratungsunternehmen Kirchhoff. Glauben Sie das?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen