DAX®15.380,79+1,39%TecDAX®3.752,95-0,16%Dow Jones 3035.227,03+1,87%Nasdaq 10015.846,16+0,85%
finanztreff.de

Imperial Brands plc

18,96 EUR +1,72%
WKN:903000 ISIN:GB0004544929 Symbol:ITB Gattung:Aktie Branche:Konsumgüter
Zeit: 06.12.21 Lang & Schwarz

Werbung

Kennzahlen - Unternehmen

Fundamental 2021e 2022e
KGV1: 6,60 6,52
KCV1: 7,44 5,86
KUV1: 1,77 1,77
Dividende1: 1,39 GBP 1,42 GBP
Dividendenrendite1: 8,61% 8,80%
Marktkapitalisierung: 17,5Mrd --
theScreener Rating: --
1© 2021 FactSet Research Systems Inc.
Nutzungsbedingungen

Kennzahlen - Peer Group

Fundamental 2021e 2022e
KGV: 35,11 28,27
KCV: 22,42 16,62
KUV: 2,85 2,43
Dividendenrendite: 1,46% 1,83%
zum Aktienvergleich

Entwicklung fundamentaler Kennzahlen

Gewinn/Aktie Gewinn Aktie
Cash flow/Aktie Cashflow Aktie
Umsatz/Aktie Umsatz Aktie
Dividende/Aktie Dividende Aktie
Kennzahlen
2016
2017
2018
2019
2020
Gewinn je Aktie0,661,471,441,061,58
Cash flow3.187,003.065,003.087,003.236,004.030,00
Cashflow je Aktie3,082,963,243,404,27
Umsatz je Aktie26,6729,2032,0533,1534,48
Dividende1.607,871.628,001.791,121.965,811.303,30
Dividende je Aktie1,551,711,882,071,38
Angaben (außer je Aktie) in Millionen GBP.
zur technischen Analyse zu GuV & Cash flow zur Bilanz

Entwicklung der Rentabilitätskennzahlen

Eigenkapitalrendite Eigenkapitalrendite
Umsatzrendite Umsatzrendite
Gesamtrentabilität Gesamtrendite
Return on Investment Return on Investment
Rentabititätskennzahlen
2016
2017
2018
2019
2020
Eigenkapitalrendite11,8824,7923,7120,4630,69
Umsatzrendite2,284,664,483,204,59
Gesamtrendite3,556,328,517,308,90
Return on Investment1,934,554,432,994,63
zur technischen Analyse zu GuV & Cash flow zur Bilanz

Entwicklung der Vermögens- und Kapitalstruktur

Kennzahlen
2016
2017
2018
2019
2020
Anlageintensität76,9877,7576,4967,1370,13
Arbeitsintensität23,0222,2523,5132,8729,87
Eigenkapitalquote16,2318,3420,8916,5617,08
Fremdkapitalquote83,7781,6679,1183,4582,92
Verschuldungsgrad516,25445,21378,63504,05485,54
zur technischen Analyse zu GuV & Cash flow zur Bilanz

Entwicklung der Liquiditätskennzahlen

Liquiditätskennzahlen

Liquidität 1. Grades Liquidität 1. Grades
Liquidität 2. Grades Liquidität 2. Grades
Liquidität 3. Grades Liquidität 3. Grades
Working Capital Working Capital
Kennzahlen (kurzfristig)
2016
2017
2018
2019
2020
Liquidität 1. Grades12,585,746,9018,4613,19
Liquidität 2. Grades37,0527,4927,4538,8731,84
Liquidität 3. Grades71,6060,6264,5589,5578,30
Working Capital---3.984,00-1.294,00-2.675,00
Kennzahlen (langfristig)
Deckungsgrad 121,0823,5927,3224,6624,35
Deckungsgrad 288,0181,2283,1294,2888,20
Deckungsgrad 377,2870,6571,8779,8874,78
zur technischen Analyse zu GuV & Cash flow zur Bilanz

Entwicklung weiterer Kennzahlen

Anzahl Mitarbeiter Anzahl Mitarbeiter
Personalaufwand Personalaufwand
Umsatz/Mitarbeiter Umsatz/Mitarbeiter
Ausstehende Aktien Umsatz/Mitarbeiter
Kennzahlen
2016
2017
2018
2019
2020
Ergebnis je Aktie verwässert0,661,471,431,061,58
Anzahl der Mitarbeiter34.600,0033.900,0033.300,0032.700,0032.500,00
Personalkosten--1.125,001.108,001.084,00
Umsatz pro Mitarbeiter798.670,52892.241,89916.636,64966.177,371.001.907,69
zur technischen Analyse zu GuV & Cash flow zur Bilanz

Kennzahlen - Unternehmen

Abstand Allzeithoch: 64,57%
Allzeithoch (20.11.2015): 52,33
Abstand Allzeittief: 37,70%
Allzeittief (25.02.2011): 11,55
Abstand 52W-Hoch: 5,98%
Abstand 52W-Tief: 15,72%
Abstand 200 Tage-Linie: +2,00%
Volatilität (250 Tage): 22,59
RS (Levy 27 Wochen): 1,00
Relatives Handelsvolumen: hoch

Kennzahlen - Peer Group

Volatilität (250 Tage): 45,40
RS (Levy 27 Wochen): 0,76
zum Aktienvergleich

Technische Kennzahlen

Volatilität Volatilität
Sharpe Ratio Sharpe Ratio

Risikokennzahlen

Bezeichnung 30 Tage 250 Tage Abweichung
Volatilität: 25,34 22,59 +12,16%
Sharpe Ratio: -- -- ±0,00%

Vergleich mit Benchmark

Abstand
Allzeithoch
Abstand
52W-Hoch
Abstand
52W-Tief
Abstand
200 Tage-Linie
Volatilität Relative Stärke
(Levy 27 Wochen)
Imperial Brands plc 64,57% 5,98% 15,72% +2,00% 22,59% 1,00
STOXX® Europe 600 EUR (Net Return) 5,59% 5,59% 19,27% +3,25% 12,01% 1,00
Goldman Sachs ActiveBeta® Emerging Markets Equity Index 4,49% 4,49% 17,99% +4,74% 13,77% 1,01

Handelssignale 1 Woche

Formation Signalart % Datum
Kurs schneidet 100 Tagelinie long --% 03.12.2021
Kurs schneidet 100 Tagelinie short --% 02.12.2021
Kurs schneidet 100 Tagelinie long --% 01.12.2021
Kurs schneidet 38 Tagelinie short --% 30.11.2021
Kurs schneidet 100 Tagelinie short --% 30.11.2021
zur Chartanalyse

Technische Handelssignale

Signalart % Datum
Oszillatoren
Momentum schneidet Nulllinie short +4,20% 02.12.2021
Stochastik überverkauft long +4,20% 02.12.2021
Momentum schneidet Nulllinie long +3,17% 01.12.2021
Momentum schneidet Nulllinie short +4,61% 30.11.2021
Trendfolger
keine Technische Handelssignale vorhanden
Candlesticks
keine Technische Handelssignale vorhanden
Trendbestimmer
AROON in Trendphase Trendphase +4,20% 02.12.2021
AROON in Seitwärtsphase Seitwärtsphase +3,17% 01.12.2021
AROON in Trendphase Trendphase +3,17% 01.12.2021
AROON in Trendphase Trendphase +4,61% 30.11.2021
zur Chartanalyse

Gleitende Durchschnitte

Zeitraum Durchschnitt Abstand Kurs
38 Tage: -- -0,93%
200 Tage: -- +2,00%

theScreener Rating

Mit theScreener Rating bieten wir Ihnen unabhängige und objektive Aktienanalysen an, die mit einfach verständlichen Visualisierungen wie Sterne und Risikotachometer Ihnen bei der Auswahl Ihrer Anlageobjekte eine Entscheidungshilfe bieten.
Aktuelle Einstufung
26.11.2021 03.12.2021

Kurzanalyse

IMPERIAL BRANDS verbessert Gesamteindruck, der dank einem zusätzlichen Stern auf Eher Positiv steigt.

01.12.2021 - 06:01

IMPERIAL BRANDS (GB), ein Unternehmen im Sektor Tabak, hat eine doppelte Neubewertung durch das unabhängige Finanzanalyseunternehmen theScreener erhalten. Seine Basisbewertung beträgt 4 von 4 Sternen, und sein Kursverhalten wird als durchschnittlich riskant eingestuft. Aufgrund des zusätzlichen Sterns hebt theScreener den Gesamteindruck auf Eher Positiv an. Am Datum der Analyse, dem 30. November 2021, betrug der Schlusskurs GBp 1.542,00 und sein Potenzial wurde auf GBp 1.759,45 geschätzt.

Blättern: Ältere Kurzanalyse,

Analyse

Bezeichnung Wert / Bewertung
Marktkapitalisierung in $ 20 Mrd. Großer Marktwert Mit einer Marktkapitalisierung von >$5 Mrd., ist Imperial Brands plc ein hoch kapitalisierter Titel.
Ertragswert-veränderungstrend Positive Analystenhaltung seit 05.10.2021 Die Gewinnprognosen pro Aktie sind heute höher als vor sieben Wochen. Dieser positive Trend hat am 05.10.2021 bei einem Kurs von 1.553,50 GBP eingesetzt.
Preisbewertung Leicht unterbewertet Auf Basis des Wachstumspotentials und anderer Messwerte erscheint die Aktie leicht unterbewertet.
G/PE Ratio 2,88 Hoher Abschlag zur Wachstumserwartung basiert auf einer Ausnahmesituation Liegt das "Verhältnis zwischen Wachstum plus geschätzte Dividende und Kurs-Gewinn Zahl" über 1.6, so befindet sich das Unternehmen in der Regel in einer Ausnahmesituation. In diesem Fall ist das erwartete PE (Kurs-Gewinn-Verhältnis) ein besserer Indikator für das nachhaltige Wachstum, als der prozentuale Wachstumswert (LT Growth).
Langzeit KGV-Schätzung 5,18 Erwartetes PE für 2024 Der erwartete PE-Wert (Kurs-Gewinn-Verhältnis) gilt für das Jahr 2024.
Langzeit Wachstum-Schätzung +5,22% Wachstum heute bis 2024 p.a. Die durchschnittlichen jährlichen Wachstumsraten gelten für die Gewinne von heute bis 2024
Anzahl der Analysten 14 Starkes Analysteninteresse In den zurückliegenden sieben Wochen haben durchschnittlich 14 Analysten eine Schätzung des Gewinns pro Aktie für diesen Titel abgegeben.
Dividende +9,70% Dividende durch Gewinn gedeckt Für die während den nächsten 12 Monaten erwartete Dividende müssen voraussichtlich 50,31% des Gewinns verwendet werden.
mittelfristiger technischer Trend o Neutraler Markttrend nach vorgängig (seit dem 22.10.2021 anhaltender) positiver Phase Die Aktie wird in der Nähe ihres 40-Tage Durchschnitts gehandelt (in einer Bandbreite von +1.75% bis -1.75%). Zuvor unterlag der Wert einem positiven Trend und dies seit dem 22.10.2021. Der bestätigte technische Trendwendepunkt (Tech Reverse + 1.75%) liegt bei 1.534,56 GBP.
Relative Performance der letzten 4 Wochen gegen den STOXX600 +4,44% vs. STOXX600 Die relative "Outperformance" der letzten zwei Wochen im Vergleich zum STOXX600 beträgt +4,44%.
Gesamteindruck Eher positiv Die Aktie ist seit dem 30.11.2021 als eher positiv eingestuft
Interesse Ranking bezogen auf Ertragsveränderung, Preisbewertung, relativer Outperformance gegenüber dem Vergleichsindex und technischem Trend.
Stand: 03.12.2021

Risikokennzahlen

Bezeichnung Wert Bewertung
Risiko Mittel Die Aktie ist seit dem 29.01.2021 als mittel riskanter Titel eingestuft.
Bear Market Factor -8,00 Mittleres Risiko bei Indexrückgängen Die Aktie tendiert dazu, Indexrückgänge in etwa gleichem Mass mitzuvollziehen.
Bad News Factor 1,75% Geringe Kursrückgänge bei spezifischen Problemen Der Titel verzeichnet bei unternehmensspezifischen Problemen i.d. R. geringe Kursabschläge in Höhe von durchschnittlich 1,75%.
Beta 1,03% Mittlere Anfälligkeit vs. STOXX600 Die Aktie tendiert dazu, pro 1% Indexbewegung mit einem Ausschlag von 1,03% zu reagieren.
Korrelation 50,00% Mittelstarke Korrelation mit dem STOXX600 50,00% der Kursschwankungen werden durch Indexbewegungen verursacht.
Value at Risk 187,24 Das geschätzte mittlere Value at Risk beträgt 187,24 oder 12,01% Das geschätzte mittlere Value at Risk beträgt 187,24. Das Risiko liegt deshalb bei 12,01%. Dieser Wert basiert auf der mittelfristigen historischen Volatilität.
Stand: 03.12.2021
Diese Informationen basieren auf Auswertungen von theScreener.com
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Schlechte Nachrichten belasteten letzten Donnerstag die Papiere des iPhone-Herstellers. Laut der Nachrichtenagentur „Bloomberg“ schwächt sich die Nachfrage nach dem iPhone13 spürbar ab. Da das Angebot an neuen iPhones wegen der Probleme in der Lieferkette derzeit knapp sei, hätten sich offenbar manche Konsumenten gegen einen Kauf des eigentlich begehrten Geräts entschieden. Glauben Sie, dass Apple, trotz der Probleme in der Lieferkette, Ihre gewohnten Umsätze schaffen werden?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen