DAX®14.175,40+1,38%TecDAX®3.092,70+0,63%Dow Jones 3031.880,24+1,98%Nasdaq 10012.034,28+1,68%
finanztreff.de

Fortum Oyj

16,80 EUR +0,72%
WKN:916660 ISIN:FI0009007132 Symbol:FOT Gattung:Aktie Branche:Versorger
Zeit: 19.05.22 Lang & Schwarz

Werbung

News zu Fortum Oyj

Fortum Oyj
Chart - Fortum Oyj

ROUNDUP: Vorstandschef betont Bedeutung Unipers für Energiewirtschaft Fortum Oyj 16,80 +0,72%

18.05.2022 - 14:09 DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Der Vorstandsvorsitzende des Energiekonzerns Uniper , Klaus-Dieter Maubach, hat die Bedeutung des Unternehmens für die deutsche Energiewirtschaft unterstrichen. "Uniper importiert jährlich rund 370 Terawattstunden Gas und beliefert damit direkt zahlreiche Industrieunternehmen und Stadtwerke", sagte... ...mehr


Fortum Oyj
Chart - Fortum Oyj

WDH: Vorstandschef betont Bedeutung Unipers für Energiewirtschaft Fortum Oyj 16,80 +0,72%

18.05.2022 - 14:08 (Im ersten Absatz, zweiter Satz, wurde ein Schreibfehler bei "Terawattstunden" behoben. Im letzten Absatz, zweiter Satz, wurde ein ausgefallener Buchstabe bei "seinen" ergänzt.) DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Der Vorstandsvorsitzende des Energiekonzerns Uniper , Klaus-Dieter Maubach, hat die Bedeutung des Unternehmens für die... ...mehr


Fortum Oyj
Chart - Fortum Oyj

Vorstandschef betont Bedeutung Unipers für Energiewirtschaft Fortum Oyj 16,80 +0,72%

18.05.2022 - 11:34 DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Der Vorstandsvorsitzende des Energiekonzerns Uniper , Klaus-Dieter Maubach, hat die Bedeutung des Unternehmens für die deutsche Energiewirtschaft unterstrichen. "Uniper importiert jährlich rund 370 Terrawattstunden Gas und beliefert damit direkt zahlreiche Industrieunternehmen und Stadtwerke", sagte... ...mehr


Fortum Oyj
Chart - Fortum Oyj

ROUNDUP: Unipers Mutterkonzern Fortum bereitet Russland-Ausstieg vor Fortum Oyj 16,80 +0,72%

12.05.2022 - 13:42 ESPOO (dpa-AFX) - Der finnische Energiekonzern Fortum wird seine Russland-Aktivitäten beenden. "Wir haben entschieden, einen kontrollierten Ausstieg aus dem russischen Markt zu verfolgen", sagte Fortum-Chef Markus Rauramo laut einer Konzernmitteilung am Donnerstag bei der Vorlage der Quartalszahlen in Espoo. Im Auftaktquartal... ...mehr


Fortum Oyj
Chart - Fortum Oyj

Unipers Mutterkonzern Fortum bereitet Russland-Ausstieg vor Fortum Oyj 16,80 +0,72%

12.05.2022 - 09:06 ESPOO (dpa-AFX) - Der finnische Energiekonzern Fortum wird seine Russland-Aktivitäten beenden. "Wir haben entschieden, einen kontrollierten Ausstieg aus dem russischen Markt zu verfolgen", sagte Fortum-Chef Markus Rauramo laut einer Konzernmitteilung am Donnerstag bei der Vorlage der Quartalszahlen in Espoo. Im... ...mehr


Fortum Oyj
Chart - Fortum Oyj

WDH: Milliardenabschreibungen bei Fortum - Russland- und Unipergeschäft belasten Fortum Oyj 16,80 +0,72%

03.05.2022 - 13:42 (Redigierfehler in der Überschrift behoben) ESPOO (dpa-AFX) - Wegen der Folgen des russischen Angriffs auf die Ukraine hat der finnische Energiekonzern Fortum Milliardenabschreibungen vorgenommen. Insgesamt beliefen sich die Wertminderungen auf rund 2,1 Milliarden Euro, teilte der Mutterkonzern des deutschen MDax-Konzerns... ...mehr


Fortum Oyj
Chart - Fortum Oyj

Milliardenabschreibungen bei Fortum - Russland- und Uniper-Geschäft belastet Fortum Oyj 16,80 +0,72%

03.05.2022 - 12:46 ESPOO (dpa-AFX) - Wegen der Folgen des russischen Angriffs auf die Ukraine hat der finnische Energiekonzern Fortum Milliardenabschreibungen vorgenommen. Insgesamt beliefen sich die Wertminderungen auf rund 2,1 Milliarden Euro, teilte der Mutterkonzern des deutschen MDax-Konzerns Uniper am Dienstag in Espoo mit. Der Großteil... ...mehr


Fortum Oyj
Chart - Fortum Oyj

Verzögerter Gashandel dominiert Unipers Auftaktquartal Fortum Oyj 16,80 +0,72%

03.05.2022 - 08:54 DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Der Energiekonzern Uniper ist wegen verschobener Gasverkäufe schwach ins laufende Jahr gestartet. Die Segmente Globaler Handel und Europäische Erzeugung blieben deutlich hinter den Vorjahreswerten zurück, teilte die deutsche Tochter des finnischen Konzerns Fortum am Dienstag im Zuge der Vorlage seiner... ...mehr


Fortum Oyj
Chart - Fortum Oyj

ROUNDUP: Uniper verlängert KfW-Kreditlinie um ein Jahr Fortum Oyj 16,80 +0,72%

31.03.2022 - 08:28 DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Der Energiekonzern Uniper hat eine laufende Kreditvereinbarung mit der staatlichen KfW verlängert. Die Kreditlinie in Höhe von bis zu zwei Milliarden Euro sei bis dato zwar nicht in Anspruch genommen worden, teilte das MDax -Unternehmen am Mittwochabend in Düsseldorf mit. Wegen des andauernden Kriegs in... ...mehr


Fortum Oyj
Chart - Fortum Oyj

ROUNDUP/Uniper-Mutter Fortum: Keine Neuprojekte in Russland - Aktie unter Druck Fortum Oyj 16,80 +0,72%

03.03.2022 - 14:23 ESPOO (dpa-AFX) - Der finnische Energiekonzern Fortum reagiert auf die Entwicklungen im Ukraine-Krieg. Eine Fortsetzung des "business as usual" sei "keine Option", teilte der Mutterkonzern des deutschen MDax -Konzerns Uniper am Donnerstag bei der Vorlage der Bilanz in Espoo mit. Alle neuen Investitionsprojekte in Russland... ...mehr


Fortum Oyj
Chart - Fortum Oyj

Fortum profitiert von hohen Energiepreisen - keine neuen russischen Projekte Fortum Oyj 16,80 +0,72%

03.03.2022 - 12:55 ESPOO (dpa-AFX) - Der finnische Energiekonzern Fortum reagiert auf die Entwicklungen im Ukraine-Krieg. Eine Fortsetzung des "business as usual" sei "keine Option", teilte der Mutterkonzern des deutschen MDax -Konzerns Uniper am Donnerstag bei der Vorlage seiner Zahlen für 2021 in Espoo mit. Alle neuen Investitionsprojekte in... ...mehr


Fortum Oyj
Chart - Fortum Oyj

Uniper hält an Russland-Geschäft fest und verurteilt Einmarsch Fortum Oyj 16,80 +0,72%

02.03.2022 - 17:04 DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Deutschlands größter Importeur von russischem Erdgas Uniper hält an seinem Russland-Geschäft fest. Ein Sprecher des Energiekonzerns sagte der Düsseldorfer "Rheinischen Post": "Uniper verurteilt aufs Schärfste den Einmarsch Russlands in die Ukraine, der eine Verletzung des Völkerrechts und der Prinzipien... ...mehr


Goldman Sachs warnt: Diese Aktien trifft der Ukraine-Krieg besonders stark

Goldman Sachs warnt: Diese Aktien trifft der Ukraine-Krieg besonders stark Shell 100,00 -1,28%

25.02.2022 - 21:16 Der Krieg in der Ukraine bleibt das bestimmende Thema an den Börsen. Während sich der Gesamtmarkt bereits wieder beruhigt hat, geht es nun darum zu selektieren, welche Unternehmen von der Eskalation in Osteuropa besonders betroffen sind. Goldman Sachs hat nun eine Reihe solche Unternehmen ausgemacht. Laut Goldman wird Europa... ...mehr


Fortum Oyj
Chart - Fortum Oyj

ROUNDUP: Uniper legt dank Energiehandel zu - Aktie verliert wegen Nord Stream 2 Fortum Oyj 16,80 +0,72%

23.02.2022 - 10:32 DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Der Energiekonzern Uniper hat das vergangene Jahr im Rahmen seiner prognostizierten Ergebnisspannen abgeschlossen. Das um fast ein Fünftel gestiegene bereinigte operative Ergebnis sei vor allem auf das starke Resultat im Bereich Globaler Handel und auf das Gasgeschäft zurückzuführen, teilte der MDax... ...mehr


Fortum Oyj
Chart - Fortum Oyj

ROUNDUP 2/Gaspreisanstieg: Uniper sichert sich Milliardenhilfe - KfW im Boot Fortum Oyj 16,80 +0,72%

05.01.2022 - 10:48 (neu: Details zu Krediten und Hintergrund) DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Wegen der Turbulenzen an den Rohstoffmärkten muss sich der Energiekonzern Uniper Unterstützung in Milliardenhöhe bei seinem Mutterkonzern Fortum und der Förderbank KfW besorgt. Zudem sei ein revolvierender Kreditrahmen bei den Kernbanken des Konzerns im... ...mehr


Fortum Oyj
Chart - Fortum Oyj

ROUNDUP/Gaspreisanstieg: Uniper sichert sich Milliarden - auch KfW im Boot Fortum Oyj 16,80 +0,72%

05.01.2022 - 09:46 DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Wegen der Turbulenzen an den Rohstoffmärkten hat sich der Energiekonzern Uniper Unterstützung in Milliardenhöhe bei seinem Mutterkonzern Fortum und der Förderbank KfW besorgt. Zudem sei ein revolvierender Kreditrahmen bei den Kernbanken des Konzerns im vollen Volumen von 1,8 Milliarden Euro abgerufen... ...mehr


Fortum Oyj
Chart - Fortum Oyj

Uniper sammelt Geld für unruhige Zeiten am Rohstoffmarkt Fortum Oyj 16,80 +0,72%

04.01.2022 - 20:54 DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Der Energiekonzern Uniper wappnet sich für unruhige Zeiten am Rohstoffmarkt. Dazu zählen unter anderem Kreditvereinbarungen mit dem Mehrheitseigentümer Fortum und der KfW, wie Uniper am Dienstagabend in Düsseldorf mitteilte. Hintergrund für den erhöhten Finanzierungsbedarf sind den Angaben zufolge... ...mehr


RWE St.
Chart - RWE St.

DIW-Studie: Deutsche Stromversorgung auch nach Atomausstieg gesichert RWE St. 43,57 +0,23%

24.11.2021 - 09:15 BERLIN (dpa-AFX) - Die Stromversorgung in Deutschland wird einer Studie zufolge auch nach der geplanten Abschaltung der verbleibenden sechs Atomkraftwerke im kommenden Jahr gesichert sein. Das geht aus einer Untersuchung hervor, die das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin) an diesem Mittwoch vorstellt. Das... ...mehr


Nordex
Chart - Nordex

Grüne: Worten Wüsts zum Kohleausstieg müssen Taten folgen Nordex 12,19 +2,39%

03.11.2021 - 14:09 BERLIN (dpa-AFX) - Grünen-Fraktionsvize Oliver Krischer hat die Aussage von NRW-Ministerpräsident Hendrik Wüst (CDU) begrüßt, zu einem früheren Ausstieg aus der Kohle auch schon 2030 bereit zu sein. "Diesen klaren Worten müssen jetzt aber auch klare Taten aus NRW folgen", sagte Krischer am Mittwoch der Deutschen Presse-Agentur... ...mehr


RWE St.
Chart - RWE St.

ROUNDUP 2: Finanzhilfen für Kohleausstieg laufen langsam an RWE St. 43,57 +0,23%

03.11.2021 - 13:34 (mehr Details) BERLIN (dpa-AFX) - Die milliardenschweren Hilfen des Bundes für die Kohleregionen laufen langsam an. Gestartet sind inzwischen sieben Projekte für rund 80,5 Millionen Euro, wie aus einem Bericht des geschäftsführenden Wirtschaftsministers Peter Altmaier am Mittwoch hervorgeht. Der CDU-Politiker sieht den... ...mehr


Seite:
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
In wenigen Jahren könnte im Zuge des Klimawandels die globale Durchschnittstemperatur zum ersten Mal mehr als 1,5 Grad über vorindustriellem Niveau liegen. Die Wahrscheinlichkeit dafür liegt laut Weltwetterorganisation bei fast 50 Prozent. Glauben Sie, dass es dazu kommen wird?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen