DAX®15.100,13-1,18%TecDAX®3.838,55-0,11%Dow Jones 3034.483,72-1,86%Nasdaq 10016.135,92-1,61%
finanztreff.de

Juventus Turin S.p.A.

0,443 EUR -24,85%
WKN:794314 ISIN:IT0000336518 Symbol:JUVE Gattung:Aktie Branche:Konsumgüter
Zeit: 29.11.21 Lang & Schwarz

Werbung

News zu Juventus Turin S.p.A.

British Telecom
Chart - British Telecom

MÄRKTE EUROPA/Kraftlose Erholung - Faurecia-Warnung belastet Zulieferer British Telecom 1,91 -1,79%

29.11.2021 - 18:34 FRANKFURT (Dow Jones)--Nach dem Ausverkauf vom Freitag wegen der neuen Covid-Virus-Variante Omikron haben sich die europäischen Börsen zu Wochenbeginn. Allerdings ging der Gegenbewegung im späten Handel einiges an Puste aus. Der DAX schaffte so nur ein mageres Plus von 0,2 Prozent auf 15.281 Punkte, nachdem er im Tageshoch auch... ...mehr


bet-at-home.com AG
Chart - bet-at-home.com AG

MÄRKTE EUROPA/Gewinne werden verteidigt - Faurecia belastet Zulieferer bet-at-home.com AG 13,78 -6,51%

29.11.2021 - 16:13 FRANKFURT (Dow Jones)--Die europäischen Börsen halten am Montagnachmittag an den Erholungsgewinnen vom Vormittag fest. Nach den panikartigen Verkäufen am Black Friday nach dem Auftreten der als bedrohlich bezeichneten Virusvariante Omikron zeigen sich die Aktienmärkte mit einem ersten Erholungsansatz. Entsprechend geht es auch... ...mehr


Juventus Turin S.p.A.
Chart - Juventus Turin S.p.A.

ROUNDUP: Ermittlungen bei Juventus Turin - Club: 'Haben Gesetze eingehalten' Juventus Turin S.p.A. 0,443 -24,852%

28.11.2021 - 11:34 TURIN (dpa-AFX) - Der italienische Fußball-Erstligist Juventus Turin hat angesichts der Ermittlungen wegen Bilanz-Unregelmäßigkeiten betont, nach geltenden Normen gehandelt zu haben. Juventus kooperiere mit den Ermittlern und der italienischen Börsenaufsicht, teilte der italienische Rekordmeister in der Nacht zu Sonntag mit... ...mehr


Juventus Turin S.p.A.
Chart - Juventus Turin S.p.A.

Italienische Justiz ermittelt gegen Juventus Turin Juventus Turin S.p.A. 0,443 -24,852%

27.11.2021 - 19:08 TURIN (dpa-AFX) - Die italienische Finanzpolizei hat die Büros des Fußball-Erstligisten Juventus Turin durchsucht. Die Behörden ermitteln wegen falscher Mitteilungen des börsennotierten Clubs und das Ausstellen von Rechnungen für nicht-existente Transaktionen, wie es in einer Mitteilung der Turiner Staatsanwaltschaft hieß. Die... ...mehr


Juventus Turin S.p.A.
Chart - Juventus Turin S.p.A.

DFL-Chef Seifert: 'Glaube, Boris Johnson hat die Super League gestoppt' Juventus Turin S.p.A. 0,443 -24,852%

27.11.2021 - 11:14 FRANKFURT (dpa-AFX) - Für DFL-Chef Christian Seifert ist eine europäische Super League auch an der britischen Regierung und deren Premierminister gescheitert. "Es war sehr knapp. Ich glaube, letztlich hat Boris Johnson die Super League gestoppt, indem er den englischen Klubs - um die Premier League zu retten - eine klare Ansage... ...mehr


Juventus Turin S.p.A.
Chart - Juventus Turin S.p.A.

Rummenigge über hohe Spielergehälter: 'versteht kein normaler Mensch' Juventus Turin S.p.A. 0,443 -24,852%

11.11.2021 - 05:59 PASSAU (dpa-AFX) - Der frühere Bayern-Vorstand Karl-Heinz Rummenigge wünscht sich im Profi-Fußball eine Rückkehr zu "ein bisschen mehr Rationalität". Die Gehälter und Ablösesummen von teils über 100 Millionen Euro seien jenseits von Gut und Böse. "Das versteht doch kein normaler Mensch mehr", sagte Rummenigge am Mittwochabend... ...mehr


Juventus Turin S.p.A.
Chart - Juventus Turin S.p.A.

Presse: Juve will Dortmunds Mittelfeldspieler Witsel verpflichten Juventus Turin S.p.A. 0,443 -24,852%

05.11.2021 - 15:02 DORTMUND (dpa-AFX) - Juventus Turin soll an einer Verpflichtung von Borussia Dortmunds Mittelfeldspieler Axel Witsel interessiert sein. Das berichtet die "Bild" am Freitag ohne weitere Quelle. Witsel hat beim Tabellenzweiten der Fußball-Bundesliga noch einen Vertrag bis zum Sommer 2022. Sollte der BVB eine Ablösesumme... ...mehr


Juventus Turin S.p.A.
Chart - Juventus Turin S.p.A.

Super-League-Macher legen Papier vor - Große Kritik an Königsklasse Juventus Turin S.p.A. 0,443 -24,852%

15.10.2021 - 11:25 FRANKFURT/BRÜSSEL (dpa-AFX) - Die Organisatoren der im Frühjahr gescheiterten Super League haben ihre Pläne noch nicht aufgegeben und arbeiten weiter an einem neuen Format. Das geht aus einem Konzeptpapier mit dem Titel "Die Zukunft des Fußball in der Europäischen Union überdenken" hervor, das der Deutschen Presse-Agentur... ...mehr


Juventus Turin S.p.A.
Chart - Juventus Turin S.p.A.

'Möglichkeiten ausschöpfen': UEFA vergibt Vermarktungsrechte neu Juventus Turin S.p.A. 0,443 -24,852%

13.10.2021 - 14:12 BERLIN (dpa-AFX) - Die Europäische Fußball-Union UEFA will die Vermarktungsrechte für ihre Club-Wettbewerbe ab dem Jahr 2024 neu vergeben. Dafür solle ab sofort die Suche nach einem Marketing- und Vertriebspartner für die Wettbewerbe rund um die Champions League für den Zyklus 2024 bis 2027 beginnen, teilte die UEFA am Mittwoch... ...mehr


Juventus Turin S.p.A.
Chart - Juventus Turin S.p.A.

Inter Mailand verzeichnet Rekordverlust von 245,6 Millionen Euro Juventus Turin S.p.A. 0,443 -24,852%

30.09.2021 - 17:55 MAILAND (dpa-AFX) - Nach Rekordchampion Juventus Turin hat auch der italienische Fußballmeister Inter Mailand einen großen finanziellen Verlust als Folge der Corona-Saison zu verzeichnen. Die Mailänder schlossen das Jahr 2020/21 mit einem Minus von 245,6 Millionen Euro ab, wie sie am Donnerstag bekanntgaben. Laut "Gazzetta... ...mehr


Juventus Turin S.p.A.
Chart - Juventus Turin S.p.A.

ROUNDUP/Super League bleibt reale Bedrohung: UEFA forciert juristischen Kampf Juventus Turin S.p.A. 0,443 -24,852%

28.09.2021 - 13:17 NYON/MADRID (dpa-AFX) - Die Super-League-Pläne der hoch verschuldeten Glamour-Clubs aus Spanien und Italien bleiben für die UEFA eine reale Bedrohung. Auf den Etappensieg der prominenten Rebellen von Juventus Turin, Real Madrid und dem FC Barcelona reagierte die Europäische Fußball-Union mit ihrem kampferprobten Präsidenten... ...mehr


Juventus Turin S.p.A.
Chart - Juventus Turin S.p.A.

ROUNDUP: UEFA stoppt juristische Schritte gegen Super-League-Clubs Juventus Turin S.p.A. 0,443 -24,852%

28.09.2021 - 08:15 NYON (dpa-AFX) - Die UEFA hat auf eine richterliche Androhung aus Spanien reagiert und wird die Verfahren gegen die drei abtrünnigen Super-League-Clubs Real Madrid, FC Barcelona und Juventus Turin nicht weiter verfolgen. Das bestätigte die UEFA am Dienstag. Auch werde der europäische Verband von den übrigen neun... ...mehr


Juventus Turin S.p.A.
Chart - Juventus Turin S.p.A.

WDH: UEFA stoppt juristische Schritte gegen Super-League-Clubs Juventus Turin S.p.A. 0,443 -24,852%

27.09.2021 - 23:26 (technische Wiederholung) NYON (dpa-AFX) - Die UEFA hat auf eine richterliche Androhung aus Spanien reagiert und wird die Verfahren gegen die drei abtrünnigen Super-League-Clubs Real Madrid, FC Barcelona und Juventus Turin nicht weiter verfolgen. Wie die Deutsche Presse-Agentur am späten Montagabend erfuhr, soll das... ...mehr


Juventus Turin S.p.A.
Chart - Juventus Turin S.p.A.

UEFA stoppt juristische Schritte gegen Super-League-Clubs Juventus Turin S.p.A. 0,443 -24,852%

27.09.2021 - 23:23 NYON (dpa-AFX) - Die UEFA hat auf eine richterliche Androhung aus Spanien reagiert und wird die Verfahren gegen die drei abtrünnigen Super-League-Clubs Real Madrid, FC Barcelona und Juventus Turin nicht weiter verfolgen. Wie die Deutsche Presse-Agentur am späten Montagabend erfuhr, soll das Gericht in Madrid am Dienstag über... ...mehr


Juventus Turin S.p.A.
Chart - Juventus Turin S.p.A.

Juventus Turin verzeichnet Minus von mehr als 200 Millionen Euro Juventus Turin S.p.A. 0,443 -24,852%

17.09.2021 - 16:47 TURIN (dpa-AFX) - Juventus Turin hat in der vergangenen Corona-Saison 2020/21 einen Verlust von 209,9 Millionen Euro erlitten. Wie der italienische Fußball-Rekordmeister am Freitag mitteilte, liegt das vor allem an den stark zurückgegangenen Einnahmen als Folge der Pandemie, weniger Erlösen durch Spielerverkäufe und zugleich... ...mehr


Juventus Turin S.p.A.
Chart - Juventus Turin S.p.A.

Champions-League-Gruppenphase: Ende spätestens am 31. Dezember Juventus Turin S.p.A. 0,443 -24,852%

31.08.2021 - 17:45 BERLIN (dpa-AFX) - Mit Blick auf die Coronavirus-Pandemie hat die Europäische Fußball-Union UEFA auch für die Gruppenphase des kommenden Champions-League-Wettbewerbs spezifische Bestimmungen erlassen. Solche Regelungen hatte die UEFA bereits für die vergangene Saison festgelegt. In den am Dienstag veröffentlichten Bestimmungen... ...mehr


Juventus Turin S.p.A.
Chart - Juventus Turin S.p.A.

ROUNDUP: Ronaldo unterschreibt für zwei Jahre bei Man United Juventus Turin S.p.A. 0,443 -24,852%

31.08.2021 - 10:53 BERLIN (dpa-AFX) - Die Rückkehr von Cristiano Ronaldo zu Manchester United ist endgültig perfekt. Juventus Turin einigte sich mit dem englischen Rekordmeister auf eine Ablöse von 15 Millionen Euro und verabschiedete den portugiesischen Weltstar. Der 36 Jahre alte Ronaldo unterschrieb bei United einen Zweijahresvertrag mit... ...mehr


Juventus Turin S.p.A.
Chart - Juventus Turin S.p.A.

15 Millionen: Juve einigt sich mit Man United auf Ronaldo-Ablöse Juventus Turin S.p.A. 0,443 -24,852%

31.08.2021 - 09:17 BERLIN (dpa-AFX) - Juventus Turin hat Cristiano Ronaldo endgültig verabschiedet und sich mit Manchester United auf eine Ablöse für den portugiesischen Weltstar geeinigt. Wie der italienische Fußball-Rekordmeister am Dienstag mitteilte, zahlen die Engländer 15 Millionen Euro für den 36-Jährigen, diese Summe kann bei Erreichen... ...mehr


Juventus Turin S.p.A.
Chart - Juventus Turin S.p.A.

AKTIE IM FOKUS: Teamviewer auf Hoch seit einem Monat - Auf der Brust von Ronaldo Juventus Turin S.p.A. 0,443 -24,852%

30.08.2021 - 14:27 FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Aktien von Teamviewer haben sich am Montag erstmals seit Mitte Juli wieder der 30-Euro-Marke genähert. Der Anstieg um zuletzt 3,7 Prozent auf 29,73 Euro bedeutete den höchsten Stand seit einem Monat. In den Tagen zuvor war die Aktie schon angezogen, am Freitag war dann nach Börsenschluss in Frankfurt... ...mehr


Juventus Turin S.p.A.
Chart - Juventus Turin S.p.A.

AKTIE IM FOKUS: Ronaldo-Verpflichtung beflügelt Manchester United und Teamviewer Juventus Turin S.p.A. 0,443 -24,852%

27.08.2021 - 20:53 NEW YORK (dpa-AFX) - Ein Sensations-Coup hat am Freitag die Aktionäre von Manchester United erfreut. Die in New York gehandelten Papiere des Fußballclubs zogen um mehr als sechs Prozent an, nachdem überraschend die Einigung auf eine Verpflichtung des Superstars Cristiano Ronaldo von Juventus Turin bekannt wurde. Dieser war... ...mehr


Seite:
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 48 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen