DAX®15.668,43+0,44%TecDAX®3.846,80+0,52%S&P 500 I4.578,40+0,22%Nasdaq 10015.514,19+1,04%
finanztreff.de

1&1 Drillisch AG

25,86 EUR +0,08%
WKN:554550 ISIN:DE0005545503 Symbol:1U1 Gattung:Aktie Branche:Telekommunikation
Zeit: 09:10:21 Xetra

Werbung

Unternehmensprofil

Die 1&1 Drillisch AG kontrolliert eine Gruppe von Unternehmen, die im Bereich Mobilfunkdienstleistungen ausschließlich in Deutschland tätig sind. Das operative Geschäft wird von den Tochtergesellschaften Drillisch Telecom GmbH, SIMply Communication GmbH und MS Mobile Services AG betrieben. Das IT-Know-how ist in der IQ-optimize Software AG gebündelt. Infolge eines Vertrages der MS Mobile mit der Telefónica Germany GmbH & Co. OHG wurde im Juni 2014 die Transformation vom Mobile Virtual Network Operator (MVNO) zum Mobile Bitstream Access Mobile Virtual Network Operator (MBA MVNO - Mobilfunkdienstleister mit eigener Netzkapazität) eingeleitet. Das operative Geschäft ist in die Segmente "Online" und "Offlne" gegliedert. Anfang September 2017 wurde die Übernahme der 1&1 Telecommunication SE abgeschlossen. Im Juni 2019 hat die 1&1 Drillisch AG 5G Frequenzen für 1,07 Mrd. Euro ersteigert. Damit positioniert sich die Gesellschaft als vierter Mobilfunknetzbetreiber in Deutschland.

Aktionärsstruktur

Aktionär Beteiligung in %
United Internet AG75,10%
Streubesitz24,46%
Treasury shares0,28%
Supervisory board0,16%
Adhoc-Meldungen & Insidertrades

Management/Führung

Vorstand

Ralph Dommermuth


Aufsichtsrat

Claudia Borgas-Herold, Kai-Uwe Ricke, Kurt Dobitsch, Michael Scheeren, Norbert Lang, Vlasios Choulidis

Adhoc-Meldungen & Insidertrades

Adresse

Anschrift

  • Wilhelm-Röntgen-Straße 1-5 63477 Maintal

Telefon/Fax

  • +4961814123

Internet

Zur Unternehmenshomepage

Weitere Unternehmensprofile

In unsere Rubrik Unternehmensprofile finden Sie eine umfangreiche Zusammenstellung vieler Unternehmensprofile. Die Gliederung nach den wichtigsten Indizes, Branchen oder alphabetischer Ordnung unterstützt Sie bei Ihrer Recherche.
Unternehmensprofile Index Branche Name

Gewinn und Verlustrechnung

2020 2019 2018 2017 2016
Umsatz3.786,793.674,853.662,462.812,312.430,06
Herstellungskosten2.881,802.574,682.555,661.887,701.698,68
Vermarktungs-/Vertriebs-/Verkaufskosten442,34426,47399,04393,73294,30
Verwaltungsaufwand99,3792,16104,9074,4161,57
Sonstige betriebliche Erträge33,9133,6351,4328,4922,98
Sonstige betriebliche Aufwendungen84,113,341,8545,0719,17
Beteiligungsergebnis-0,000,000,000,00
Wertminderung155,40155,01154,7064,098,61
Operatives Ergebnis:313,08528,48567,23610,83379,79
Finanzergebnis:-0,49-6,05-4,65-8,57-24,74
Zinsen und ähnliche Erträge1,111,210,620,950,19
Zinsen und ähnliche Aufwendungen1,607,265,289,5224,93
Zinsergebnis-0,49-6,05-4,65-8,57-24,74
Ergebnis vor Steuer:312,59522,44562,58602,26355,04
Steuern vom Einkommen und vom Ertrag98,99148,82156,54120,96111,68
Ergebnis nach Steuer:219,59373,62406,03481,30243,36
Davon Ergebnis von nicht weitergeführten Geschäftstätigkeiten0,000,000,00170,930,46
Minderheitenanteil0,000,000,00-16,62-39,28
Jahresüberschuss:219,59373,62406,03464,68204,07
Buchwert je Aktie27,5426,3324,2721,535,36
Bilanziert nach IFRS, Angaben in Mio. Euro. Das Geschäftsjahr endet am 31.12.

Cash flow

2020 2019 2018 2017 2016
Cash flow450,67375,71155,55347,61210,83
Cashflow aus der Investitionstätigkeit-397,35-230,55-21,46-49,38-133,16
Cashflow aus der Finanzierungstätigkeit-80,75-117,34-279,80-153,11-74,10
Veränderung der Finanzmittel-27,4327,82-145,7156,91-30,66
Finanzmittel am Ende der Periode4,3631,783,97149,6892,77
Jahres-Cashflow nach IFRS in Mio. Euro. Das Geschäftsjahr endet am 31.12.

Wertpapierdaten

2020 2019 2018 2017 2016
Ausstehende Aktien in Mio. (verwässert)177,84176,76176,76176,7654,76
Ausstehende Aktien in Mio.176,27176,76176,76176,7654,76
Gewinn je Aktie1,252,122,302,633,73
Ergebnis je Aktie verwässert1,242,122,302,633,73
Dividende je Aktie0,050,050,051,601,80
Dividende8,818,808,81282,8298,72
Aktuell ausstehende Aktien 176,26 Mio.

Bilanz

Aktiva 2020 2019 2018 2017 2016
Kassenbestand und Guthaben bei Kreditinstituten4,3631,783,97149,6892,77
Forderungen aus Lieferungen und Leistungen232,44228,26230,22182,6292,66
Vorräte85,3779,2389,5546,479,98
Forderungen aus laufender Steuer-0,000,000,000,04
Sonstiges Umlaufvermögen1.231,13969,95740,84277,785,02
Summe Umlaufvermögen:1.553,301.309,221.064,58656,55200,47
Sachanlagen122,8064,5014,2614,7010,58
Immaterielle Vermögensgegenstände4.673,534.618,973.679,763.834,36255,33
Goodwill2.932,942.932,942.932,942.932,9498,55
Finanzanlagen1,991,681,416,100,56
Sonstige Vermögensgegenstände338,71467,58486,63224,00111,24
Summe Anlagevermögen:5.137,045.152,724.182,064.079,16377,72
Latente Steuern-0,000,00144,5912,70
Rechnungsabgrenzungsposten187,08230,32224,8894,47-
Summe Aktiva:6.690,346.461,945.246,644.735,71595,20
Passiva
Kurzfristige Finanzverbindlichkeiten106,28102,6339,5345,7056,84
Verbindlichkeiten aus Lieferung und Leistung319,87266,37365,20229,5544,94
Sonstiges kurzfristiges Fremdkapital122,48155,42197,23346,9736,39
Verbindlichkeiten aus laufender Steuer25,9324,4737,9847,0511,40
Erhaltene Anzahlungen-0,006,985,984,18
Summe kurzfristiges Fremdkapital:574,56548,90646,92675,24153,75
Langfristige Finanzverbindlichkeiten974,65991,820,136,3495,03
Pensionsrückstellungen und ähnliche Verpflichtungen----1,66
Summe langfristiges Fremdkapital:1.262,021.821,10319,64255,38141,47
Minderheitenanteil0,000,000,000,000,00
Latente Steuern234,01229,75247,88245,5128,06
Summe Fremdkapital:1.836,582.369,99966,56930,63295,22
Eigene Aktien-17,6817,680,000,00
Sonstiges Kapital-1,0216,1516,530,00-93,52
Gezeichnetes Kapital (Grundkapital)193,89194,44194,44194,4460,24
Kapitalrücklagen2.432,052.429,882.433,532.447,08295,56
Gewinnrücklagen2.228,842.018,061.653,251.163,5531,12
wirtschaftliches Eigenkapital4.844,954.632,054.271,263.522,26194,68
Summe Eigenkapital:4.853,764.640,854.280,083.805,08293,40
Summe Passiva:6.690,346.461,945.246,644.735,71595,20
Angaben in Mio. Euro.

Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Mit zusätzlichen Sprinterverbindungen auf ausgewählten Strecken will die Deutsche Bahn mit ihrem neuen Fahrplan Inlandsflüge unattraktiver machen. Auf acht der zehn stärksten innerdeutschen Flugstrecken bietet die Bahn ab 2022 eine schnelle und umweltfreundliche Alternative zum Flugzeug an. Glauben Sie, dass sich somit mehr Leute für die Bahn, statt für das Flugzeug, entscheiden?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen