DAX®15.380,79+1,39%TecDAX®3.752,95-0,16%Dow Jones 3035.227,03+1,87%Nasdaq 10015.846,16+0,85%
finanztreff.de

Knorr-Bremse AG

87,12 EUR -1,02%
WKN:KBX100 ISIN:DE000KBX1006 Symbol:KBX Gattung:Aktie Branche:--
Zeit: 03.12.21 Lang & Schwarz

Werbung

Unternehmensprofil

Die Knorr-Bremse AG sieht sich als weltweit führender Hersteller von Bremssystemen und Lieferant weiterer sicherheitskritischer Subsysteme für Schienen- und Nutzfahrzeuge. Das Segment Systeme für Schienenfahrzeuge stattet Nahverkehrsfahrzeuge wie U-Bahnen und Stadtbahnen sowie Güterwagen, Lokomotiven, Fernverkehrszüge und Hochgeschwindigkeitszüge mit Bremssystemen aus. Zudem werden Systeme für den intelligenten Zugang, die Klimatisierung und die Notenergieversorgung sowie Bahnsteigtüren und elektrische Traktionsausrüstung angeboten. Das Segment Systeme für Nutzfahrzeuge bietet Produkte für Lkw, Busse, Anhänger und Landmaschinen. Das Produktportfolio umfasst Bremssysteme und Fahrdynamiklösungen (Fahrerassistenz und automatisiertes Fahren, Bremssteuerung, Bremssystem, Lenk- und elektronische Niveauregelung, Energieversorgung) und Verteilersysteme (Luftkompressoren und Luftaufbereitung) sowie Produkte zur Kraftstoffeffizienz (Motorkomponenten und Getriebesubsysteme).

Aktionärsstruktur

Aktionär Beteiligung in %
Heinz Hermann Thiele70,16%
Streubesitz26,80%
Capital Group Companies3,04%
Adhoc-Meldungen & Insidertrades

Management/Führung

Vorstand

Dr. Claudia Mayfeld, Dr. Jan Michael Mrosik, Dr. Jürgen Wilder, Dr. Peter Laier, Frank Markus Weber


Aufsichtsrat

Annemarie Sedlmair, Dr. Stefan Sommer, Dr. Theodor Weimer, Dr. Thomas Enders, Erich Starkl, Franz-Josef Birkeneder, Julia Thiele-Schürhoff, Kathrin Dahnke, Michael Jell, Prof. Dr. Klaus Mangold, Sylvia Walter, Werner Ratzisberger

Adhoc-Meldungen & Insidertrades

Adresse

Anschrift

  • Moosacher Str. 80 80809 München

Telefon/Fax

  • +498935470

Internet

Zur Unternehmenshomepage

Weitere Unternehmensprofile

In unsere Rubrik Unternehmensprofile finden Sie eine umfangreiche Zusammenstellung vieler Unternehmensprofile. Die Gliederung nach den wichtigsten Indizes, Branchen oder alphabetischer Ordnung unterstützt Sie bei Ihrer Recherche.
Unternehmensprofile Index Branche Name

Gewinn und Verlustrechnung

2020 2019 2018 2017 2016
Umsatz6.232,846.936,536.615,806.153,545.471,26
Personalaufwand1.525,491.593,771.496,981.438,871.272,12
Materialaufwand2.961,113.428,563.318,233.009,602.571,41
Sonstige betriebliche Erträge92,16116,9866,2381,1783,28
Sonstige betriebliche Aufwendungen720,21781,51771,25741,26668,90
Wertminderung292,90265,78205,57211,48165,66
Operatives Ergebnis:814,00930,58909,76867,23850,74
Finanzergebnis:-63,44-155,79-96,97-51,56-45,17
Zinsen und ähnliche Erträge19,3527,6020,1324,0419,21
Zinsen und ähnliche Aufwendungen54,8751,0654,3838,8028,68
Zinsergebnis-35,52-23,46-34,25-14,76-9,47
Ergebnis vor Steuer:750,56907,12875,51852,47841,27
Steuern vom Einkommen und vom Ertrag218,39275,10246,07265,25274,12
Ergebnis nach Steuer:532,17632,02629,43587,22567,16
Minderheitenanteil-36,67-43,60-36,64-51,72-40,83
Jahresüberschuss:495,50588,42592,79535,50526,33
Buchwert je Aktie11,3611,079,3227,3326,83
Bilanziert nach IFRS, Angaben in Mio. Euro. Das Geschäftsjahr endet am 31.12.

Cash flow

2020 2019 2018 2017 2016
Cash flow1.035,99985,79725,53679,89769,18
Cashflow aus der Investitionstätigkeit-576,40-353,82-304,01-279,83-448,20
Cashflow aus der Finanzierungstätigkeit-10,37-505,17-286,17-460,0741,17
Veränderung der Finanzmittel387,26124,70156,00-120,79360,28
Finanzmittel am Ende der Periode2.277,051.880,741.756,031.600,031.720,83
Jahres-Cashflow nach IFRS in Mio. Euro. Das Geschäftsjahr endet am 31.12.

Wertpapierdaten

2020 2019 2018 2017 2016
Ausstehende Aktien in Mio. (verwässert)161,20161,20161,20--
Ausstehende Aktien in Mio.161,20161,20161,2067,6067,60
Gewinn je Aktie3,073,653,687,927,79
Ergebnis je Aktie verwässert3,073,653,683,323,27
Dividende je Aktie1,521,801,75--
Dividende245,02290,16282,10--
Aktuell ausstehende Aktien 161,20 Mio.

Bilanz

Aktiva 2020 2019 2018 2017 2016
Kassenbestand und Guthaben bei Kreditinstituten2.277,051.880,741.756,031.600,031.720,83
Forderungen aus Lieferungen und Leistungen1.141,141.149,001.237,381.147,88971,45
Vorräte844,59815,01836,33748,82611,13
Forderungen aus laufender Steuer48,7173,9093,6585,01115,64
Sonstiges Umlaufvermögen285,84304,54246,98275,55200,90
Summe Umlaufvermögen:4.597,334.223,194.170,373.857,303.619,95
Sachanlagen1.544,731.469,211.167,181.116,401.099,41
Immaterielle Vermögensgegenstände887,77842,18643,16540,50484,47
Goodwill396,17381,14305,89299,74286,05
Finanzanlagen24,6680,0476,7695,0596,16
Sonstige Vermögensgegenstände335,47232,14204,74118,17135,11
Summe Anlagevermögen:2.792,642.623,572.091,851.870,121.815,15
Latente Steuern116,42126,60138,1067,6434,20
Summe Aktiva:7.389,976.846,766.262,213.731,663.469,16
Passiva
Kurzfristige Finanzverbindlichkeiten1.818,19875,57642,90570,96531,29
Verbindlichkeiten aus Lieferung und Leistung1.027,68967,45995,94894,12754,46
Sonstiges kurzfristiges Fremdkapital599,34583,21600,65483,12453,88
Verbindlichkeiten aus laufender Steuer46,8586,54130,48124,84130,76
Erhaltene Anzahlungen-0,000,00230,75126,26
Summe kurzfristiges Fremdkapital:3.492,072.512,762.369,972.303,791.996,64
Langfristige Finanzverbindlichkeiten1.158,741.658,191.529,56738,75756,27
Pensionsrückstellungen und ähnliche Verpflichtungen372,32343,27307,55310,23316,65
Summe langfristiges Fremdkapital:1.976,242.432,482.285,141.427,871.472,52
Minderheitenanteil91,01117,12105,21147,95152,57
Latente Steuern114,4880,7982,6027,2625,98
Summe Fremdkapital:5.468,304.945,244.655,103.731,663.469,16
Eigene Aktien-0,000,00--
Sonstiges Kapital177,92409,11471,69477,36568,11
Gezeichnetes Kapital (Grundkapital)161,20161,20161,2067,6067,60
Kapitalrücklagen13,8813,8813,88--
Gewinnrücklagen1.477,651.200,20855,131.302,831.177,66
wirtschaftliches Eigenkapital1.585,631.494,231.219,80--
Summe Eigenkapital:1.830,651.784,391.501,901.847,801.813,37
Summe Passiva:7.389,976.846,766.262,213.731,663.469,16
Angaben in Mio. Euro.

Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Schlechte Nachrichten belasteten letzten Donnerstag die Papiere des iPhone-Herstellers. Laut der Nachrichtenagentur „Bloomberg“ schwächt sich die Nachfrage nach dem iPhone13 spürbar ab. Da das Angebot an neuen iPhones wegen der Probleme in der Lieferkette derzeit knapp sei, hätten sich offenbar manche Konsumenten gegen einen Kauf des eigentlich begehrten Geräts entschieden. Glauben Sie, dass Apple, trotz der Probleme in der Lieferkette, Ihre gewohnten Umsätze schaffen werden?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen