DAX®15.250,65+0,23%TecDAX®3.495,51+1,21%Dow Jones 3033.592,56-0,45%Nasdaq 10013.949,70+0,94%
finanztreff.de

Achtung Nio, Xpeng: Der große Wechsel mit VW, Porsche und Tesla

| Quelle: DER AKTIONÄR | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
Es verändert sich etwas Grundlegendes in diesen Tagen: Favoritenwechsel im E-Autosektor! Aktien von Elektroauto-Start-ups wie Nio und Xpeng kommen unter die Räder und Auto-Dinos wie Volkswagen und Daimler dank neuer Elektroautos und (Abspaltungs-)Ideen, den Wert ihrer Aktien zu heben, wechseln auf die Überholspur. Der Vergleichschart seit Jahresbeginn zeigt einen überraschend klaren Sieger.Selbst nach den Kursgewinnen der letzten Tage ist der Bewertungsvergleich nach wie vor extrem: Nio bringt es etwa auf eine Marktkapitalisierung von rund 60 Milliarden Euro, schafft es aber wohl nicht die erhofften 150.000 Autos pro Jahr zu bauen. Zum Vergleich: Der mit knapp 100 Milliarden Euro bewertete Volkswagen-Konzern verkauft pro Jahr rund elf Millionen Fahrzeuge und davon 2021 schon geschätzte 500.000 reine Elektroautos von Marken wie Porsche, Audi, VW, Skoda.

Florian Söllner

Hier zum vollständigen Artikel
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

DER AKTIONÄR

DER AKTIONÄR Täglich aktuelle Nachrichten zu den Themen Börse, Finanzen und Wirtschaft liefert Ihnen das Anlegermagazin DER AKTIONÄR im Web, als App oder am Zeitungskiosk."

» Alle News von DER AKTIONÄR

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Die Corona-Pandemie hat den Online-Handel enorm befeuert.Haben Sie seit Beginn der Corona-Pandemie mehr im Internet bestellt?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen