DAX®15.705,81-0,33%TecDAX®3.813,57-0,87%Dow Jones 3035.490,69-0,74%Nasdaq 10015.598,39+0,25%
finanztreff.de

Adidas: Reebok-Verkauf treibt Aktie an DAX-Spitze

| Quelle: finanztreff | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Die Aktien von Adidas sind am letzten Handelstag der Woche die klare Nummer Eins im DAX. Der bereits am Donnerstag kurz vor Handelsschluss bekanntgegebene Verkauf von Reebok kommt bei Anlegern und Analysten gut an.

Adidas -0,21% hat am Donnerstagabend eine endgültige Vereinbarung über den Verkauf von Reebok an die Authentic Brands Group für bis zu 2,1 Milliarden Euro getroffen. Der Großteil des Kaufpreises wird bei Vollzug der Transaktion in bar gezahlt, der Abschluss wird im ersten Quartal 2022 erwartet.

Analysten lobten den deutlich höher als erwarteten Verkaufspreis für die US-Marke, insbesondere, weil Reebok im vergangenen Jahrzehnt nicht profitabel wirtschaftete. Der gute Preis freute auch die Anleger, denn Adidas will den Großteil des Barerlöses an seine Aktionäre ausschütten.

Adidas hatte Reebok 2006 übernommen und dafür damals rund 3,1 Milliarden Euro bezahlt. In den 15 Jahren der Zusammenarbeit hatte die US-Marke jedoch nie den Beitrag zum Konzerngewinn leisten können, den sich die Käufer zunächst vorgestellt hatten.

Das macht die Aktie von Adidas

Bereits in den Schlussminuten des Donnerstagshandels sind die Adidas-Aktien angezogen. Am Freitag setzen sich die Kursgewinne fort. Zuletzt rückten die DAX-Papiere rund 2,6 Prozent vor auf 318,30 Euro und setzten sich damit wieder von der zuletzt umkämpften 21-Tage-Durchschnittslinie nach oben ab.

Die Adidas-Aktie ist seit der Corona-Pandemie bei Investoren nicht mehr so stark gefragt wie davor. Zwar konnte das Papier den starken Absturz zu Beginn der Krise inzwischen wieder abschütteln. Derzeit liegt der aber nur knapp sieben Prozent über dem Niveau von Ende Januar 2020, also vor dem Ausbruch der Corona-Pandemie. Zum Vergleich: Der DAX legte in diesem Zeitraum um etwas mehr als ein Fünftel zu.

Mit Material von dpaAFX.
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Während der klassische Tourismus im zweiten Corona-Jahr weiter gelitten hat, profitiert vor allem die Caravan-Branche vom neuen Camping-Boom. Haben Sie sich einen Wohnwagen/ein Wohnmobil 2020/2021 gekauft?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen