DAX®15.199,98+0,33%TecDAX®3.295,44+1,01%Dow Jones 3034.037,56+1,34%Nasdaq 10013.201,02+1,53%
finanztreff.de

AKTIONÄR-Hot-Stock LPKF Laser: Deutlicher Wachstumsschub voraus - darum greifen Anleger mit Weitblick jetzt zu

| Quelle: DER AKTIONÄR | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
Der Nachrichtenticker bei LPKF Laser stand in den letzten Monaten nicht still: Ein Wechsel an der Spitze des Aufsichtsrats, der anstehende Abschied des Vorstandsvorsitzenden, latente Übernahmegerüchte und eine von der Corona-Pandemie beeinflusste operative Geschäftsentwicklung. Umsatz und Gewinn blieben 2020 hinter den Erwartungen zurück. Vor allem die Verschiebungen von Aufträgen zweier Großkunden hat dazu beigetragen.Doch an der Börse wird die Zukunft gehandelt. Die Verzögerungen bei Aufträgen und Projekten sowie die rückläufigen Zahlen sind nicht struktureller, sondern nur vorübergehender Natur. 2021 will der Laserspezialist wieder deutlich wachsen. Einen detaillierten Ausblick auf das laufende Jahr bleibt der Vorstand allerdings noch schuldig. Zeitpunkt und Geschwindigkeit der erwarteten wirtschaftlichen Erholung in den für LPKF relevanten Märkten sind für Finanzchef Christian Witt noch zu ungewiss. Im Gespräch erklärte mir Witt, dass er zwar eine Prognose abgeben könnte, aber nur in einer extrem großen Bandbreite. Er warte daher lieber, bis die Visibilität groß genug sei, um eine detailliertere Prognose abgeben zu können. Gut möglich, dass dies mit der Vorlage der Q1-Zahlen Ende April so weit ist.

Michael Schröder

Hier zum vollständigen Artikel
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

DER AKTIONÄR

DER AKTIONÄR Täglich aktuelle Nachrichten zu den Themen Börse, Finanzen und Wirtschaft liefert Ihnen das Anlegermagazin DER AKTIONÄR im Web, als App oder am Zeitungskiosk."

» Alle News von DER AKTIONÄR

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Rund zwei Jahre nach dem Verkauf seines Deutschland-Geschäfts will der Online-Lieferdienst Delivery Hero mit der Marke Foodpanda hierzulande wieder Fuß fassen. Glauben Sie, dass Foodpanda in Deutschland erfolgreich wird?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen