DAX®15.395,63+1,96%TecDAX®3.858,96+0,53%Dow Jones 3034.844,99+1,05%Nasdaq 10016.316,18+1,12%
finanztreff.de

AKTIONÄR-Hot-Stock PVA TePla: 100% sind nicht genug – darum geht die Rallye weiter!

| Quelle: DER AKTIONÄR | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
PVA TePla gilt als Profiteur des Halbleiter-Booms. Die Orderbücher sind prall gefüllt. DER AKTIONÄR hat daher bereits im Real-Depot Anfang Dezember 2020 eine Position eröffnet. Das Timing hat gepasst. Mittlerweile liegt die Position rund 100 Prozent im Plus. Doch ein Ende des Aufwärtstrends ist nicht in Sicht – weder bei den Aufträgen noch bei der Aktie.Den Großteil der Umsätze generiert PVA TePla mit Kristallzuchtanlagen und Inspektionssystemen (Metrologie) für die Halbleiterindustrie. In den Kristallzuchtanlagen der Hessen wachsen Silizium-Monokristalle heran, das Ausgangsmaterial für jeden Halbleiter. Die Gesellschaft liefert damit die viel zitierten Schaufeln für den Chip-Boom.

Michael Schröder

Hier zum vollständigen Artikel
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 48 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen