DAX®12.645,75+0,82%TecDAX®3.028,89-0,76%Dow Jones 3028.335,57-0,10%Nasdaq 10011.692,57+0,25%
finanztreff.de

Amazon: Bloß eine Korrektur

| Quelle: finanztreff | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Seit dem Corona-Crash hat sich die Aktie von Amazon mehr als verdoppelt. Jetzt hat die Rallye vorerst ein Ende gefunden – auch wenn sich im vorbörslichen US-Handel eine leichte Erholung abzeichnet.

„Der jüngste Ausverkauf ist unverändert eine Korrektur, ein Rückfall war nahezu unvermeidlich geworden“, kommentiert Mathieu Savary von BCA Research den Kursverlust der Amazon-Aktie. In nur drei Tagen hat der E-Commerce-Riese knapp 11 Prozent an Wert verloren.

Doch es ist eben nur eine Korrektur und die Analysten bleiben unverändert bullish für die Amamzon-Aktie+0,18%. So hat das Analysehaus Jefferies seine Einstufung auf "Buy" mit einem Kursziel von 3800 US-Dollar belassen. Der aktuelle Kurs des Online-Einzelhändlers spiegele den Wert des Werbegeschäfts nicht ausreichend wider, schrieb Analyst Brent Thill in einer Studie vom Mittwoch. Für die Marge dieses Geschäftsbereichs bestehe zudem noch Luft nach oben.

Etwas zur Vorsicht mahnt allerdings die Charttechnik: Der steile Aufwärtstrend wurde durchbrochen und die horizontale Unterstützung bei 3.100 Dollar geriet in den vergangenen Tagen unter Druck. Mit dem leichten vorbörslichen Plus von 1,9 Prozent auf 3.211 Dollar wurde hier jedoch wieder etwas Spielraum geschaffen. Nach oben rückt nun die Marke bei 3.200 Dollar in den Fokus.

Mit Material von dpaAFX.
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 44 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen