DAX®15.234,16+0,21%TecDAX®3.483,12+0,22%Dow Jones 3033.800,60+0,89%Nasdaq 10013.845,05+0,63%
finanztreff.de

Amazon ohne Power – bei E-Commerce performen jetzt andere

| Quelle: DER AKTIONÄR | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
Minus fünf Prozent seit Jahresanfang – so lautet die Performance der Amazon-Aktie im Jahr 2021. Das bedeutet Platz 383 im S&P 500. Seit Juli 2020 hängt der Titel im Seitwärtstrend fest, obwohl sich an der Investmentstory nichts geändert hat. Im E-Commerce-Sektor machen aktuell andere Unternehmen die Musik.Jeder weiß: Corona hat dem Onlinehandel einen Boost gegeben. E-Commerce ist wahrscheinlich bereits jetzt da, wo er ohne die Pandemie erst in fünf oder sogar zehn Jahren stünde. Damit sind nicht nur die Umsätze der Unternehmen gemeint, sondern die Einstellung der Kunden. Selbst jene, die sich bis zuletzt geweigert haben, online zu bestellen, sind in Zeiten von #stayathome heilfroh, dass es Amazon und Co gibt.

Andreas Deutsch

Hier zum vollständigen Artikel
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 15 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen