DAX®15.669,29+1,00%TecDAX®3.668,39+0,54%Dow Jones 3035.061,55+0,68%Nasdaq 10015.111,79+1,15%
finanztreff.de

Apple: Endlich kommt wieder Musik in die Aktie

| Quelle: DER AKTIONÄR | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
Die Aktie des Tech-Giganten aus Kalifornien hat sich seit Jahresbeginn viel bewegt und notiert dennoch beinahe unverändert. Jetzt setzen die Apple-Papiere erneut zum Ausbruchsversuch an. Eine mehrfach bewährte Unterstützung gibt Tradern dabei Rückenwind. Diese Marken stehen nun im Fokus:Der Apple-Konzern konnte im letzten Quartalsbericht erneut eindrucksvoll beweisen, dass er trotz seiner Größe seinen Umsatz um unglaubliche 54 Prozent steigern konnte. Die Verkaufsschlager waren iPads (+81 Prozent), Macs (+72 Prozent) und iPhones (+65 Prozent). Die Aktie sollte bei solchen Zahlen eigentlich kräftig steigen, aber die Jahresperformance ist mit weniger als zwei Prozent eher bescheiden. Kommt jetzt der Befreiungsschlag?

Tim Temp

Hier zum vollständigen Artikel
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

DER AKTIONÄR

DER AKTIONÄR Täglich aktuelle Nachrichten zu den Themen Börse, Finanzen und Wirtschaft liefert Ihnen das Anlegermagazin DER AKTIONÄR im Web, als App oder am Zeitungskiosk."

» Alle News von DER AKTIONÄR

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Die Erzeugerpreise steigen in Deutschland so stark wie seit fast 40 Jahren nicht. Volkswirte sehen das als einen Vorboten für eine Inflation. Glauben Sie, dass uns eine Inflation bevorsteht?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen