DAX®15.215,00-0,13%TecDAX®3.453,75-0,84%Dow Jones 3033.688,52-0,33%Nasdaq 10013.799,37-0,33%
finanztreff.de

Apple: Erste Spekulationen um das iPhone 13

| Quelle: DER AKTIONÄR | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Die Aktie von Apple hat am Montag einen ordentlichen Satz nach oben gemacht, nachdem angekündigt wurde, dass alle Apple Stores wiedereröffnen. Es dürfte zwar etwas dauern, bis sich wieder lange Schlangen vor den Flagship-Stores bilden, denn das iPhone 13 lässt noch einige Monate auf sich warten – doch erste Spekulationen zum neuen iPhone gibt es bereits.

So erwartet der stets gut informierte Apple-Analyst Ming-Chi Kuo, dass das iPhone 13 Modell-Lineup sowohl bei der Modellanzahl als auch bei den Bildschirmgrößen dem Vorgänger entsprechen wird.

Zudem dürfte der Notch, die kleine Aussparung im Bildschirm für Kamera und Lautsprecher, noch kleiner ausfallen. Laut Kuo sollten die Modelle 13 Pro und 13 Pro Max zudem über eine bessere Ultra-Wide-Kamera und Lidar-Technologie verfügen.

Doch auch abseits des klassischen Lineups erwartet Kuo neue Modelle. Laut dem Analysten soll das günstige iPhone SE 2022 neu aufgelegt werden und dann auch ein 5G-Modem erhalten.

Benedikt Kaufmann

Hier zum vollständigen Artikel
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 15 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen