DAX®15.239,41+0,03%TecDAX®3.496,48+0,27%S&P 500 I4.144,95+0,11%Nasdaq 10013.986,49+1,21%
finanztreff.de

Ballard Power: Ausbruch geglückt – Wichtiger Termin steht bevor

| Quelle: DER AKTIONÄR | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Die Ballard-Power-Aktie ist endlich aus der Seitwärtsphase ausgebrochen. Doch ein wichtiger Termin könnte die jüngste Kursrallye bereits wieder im Keim ersticken, wenn der kanadische Brennstoffzellenhersteller bei diesen Event hinter den Markterwartungen zurückbleiben sollte. 

Mit einem Plus von rund sechs Prozent bei 40,99 Dollar ging die Ballard-Power-Aktie zum gestrigen Wochenauftakt aus dem Handel. Dabei haben die Papiere das vorherige Mehrjahreshoch bei 38,68 Dollar auf Schlusskursbasis überwunden und die vorangegangene Seitwärtsphase beendet. Am Dienstag liefert Ballard Power mit dem Sprung auf ein neues 52-Wochen-Hoch bei 42,28 Dollar ein weiteres Kaufsignal. Allerdings konnte dieses Niveau nicht gehalten werden und die Papiere sackten zeitweise bis auf 41,07 Dollar ab. 

Grund dafür könnten die bevorstehenden Quartalszahlen sein: Am 11. Februar will der kanadische Brennstoffzellenhersteller seine Bücher öffnen. Im Vorfeld der Zahlenvorlage liegen die Flüsterschätzungen der Finanzseite earningswhispers.com bei einem Umsatz von 29,6 Millionen Dollar sowie einem Verlust je Aktie von vier Cent. 

Gelingt es Ballard Power, diese Zahlen zu übertreffen, dürfte sich die jüngste Aufwärtsbewegung weiter fortsetzen. Andernfalls könnte Aktie erneut das bisherige Mehrjahreshoch bei 38,68 Dollar ansteuern. 

Jan Paul Fori

Hier zum vollständigen Artikel
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Die Corona-Pandemie hat den Online-Handel enorm befeuert.Haben Sie seit Beginn der Corona-Pandemie mehr im Internet bestellt?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen