DAX®15.226,11-0,05%TecDAX®3.509,13+0,63%S&P 500 I4.145,58+0,12%Nasdaq 10013.986,49+1,21%
finanztreff.de

Ballard Power: Liefert dieses Event ein neues Kaufsignal?

| Quelle: DER AKTIONÄR | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Nachdem es in letzter Zeit nachrichtentechnisch etwas ruhiger um Ballard Power geworden ist, könnte der kanadische Brennstoffzellenhersteller morgen möglicherweise spannende News präsentieren. Grund dafür ist ein virtuelles Treffen der Wasserstoff-Branche. Dieses dürfte der Aktie weiteren Auftrieb verleihen. 

Unter dem Namen "The Global Hydrogen Industrial Summit 2021" werden in den nächsten beiden Tagen insgesamt 43 Unternehmen die neuesten Erkenntnisse über Wasserstoff als Energiequelle mit Fokus auf Regulierung, Innovation und technologische Fortschritte, die die Branche prägen, präsentieren. 

Während Ballard Power als einer der Sponsoren dieses virtuellen Events auftritt, befinden sich unter den Teilnehmern Konzerne wie Alstom, Iveco, Shell, Vattenfall oder die deutsche H2Mobility GmbH. 

Spannend: Nicolas Pocard, Vice President, Marketing and Strategic Partnerships bei Ballard Power wird im Rahmen der Veranstaltung einen Vortag zum Thema "Chancen und Hindernisse für die Einführung von Wasserstoff in großem Maßstab für schwere Nutzfahrzeugflotten" halten. Möglicherweise könnte Ballard Power dabei auch weitere kursrelevante Nachrichten, wie einen neuen Auftrag oder eine neue Partnerschaft bekanntgeben. 

Jan Paul Fori

Hier zum vollständigen Artikel
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Die Corona-Pandemie hat den Online-Handel enorm befeuert.Haben Sie seit Beginn der Corona-Pandemie mehr im Internet bestellt?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen