DAX®14.056,34-0,17%TecDAX®3.270,58-1,48%Dow Jones 3030.799,78-1,50%Nasdaq 10012.463,88-1,73%
finanztreff.de

BASF: Analysten kontern mit Hochstufung

| Quelle: finanztreff | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Nach der Abstufung der BASF-Aktien durch JPMorgan und damit einhergehenden Kursverlusten zum Wochenauftakt kontert nun Bernstein Research. Das US-Analysehaus stuft BASF auf "Outperform" hoch und hebt das Kursziel von 56 auf 78 Euro an.

Mit seinem breiten Produktportfolio und einem großen Kundenstamm seien die Ludwigshafener für eine konjunkturelle Erholung bestens aufgestellt, schrieb Bernstein-Analyst Gunther Zechmann am Dienstag. Rückenwind von den Rohstoffpreisen, eine sich erholende Automobilbranche sowie Maßnahmen bei den Kosten dürften die Ergebnisse antreiben.

Am Montag hatten die Analysten von JPMorgan die BASF-Aktien auf "Underweight" abgestuft – aber das Kursziel von 53,00 auf 62,50 Euro angehoben. Selbst auf Basis seiner überdurchschnittlichen Gewinnschätzungen seien die BASF-Papiere im historischen Vergleich hoch bewertet, hieß es seitens der Analysten. Dies sei nicht gerechtfertigt angesichts einer eher mauen Entwicklung bei wichtigen Finanzkennziffern in jüngster Vergangenheit. Zudem sei die Aktie anfälliger für eine mögliche kurzfristige Abschwächung der Automobilnachfrage und/oder der Preise für chemische Grundstoffe.

Das macht die Aktie von BASF

Nach einem Kursverlust von knapp einem Prozent am Montag geht es am Dienstag im vorbörslichen Handel für die BASF-Aktien -1,39% wieder nach oben. Auf Tradegate notierten die DAX-Papiere zuletzt rund 1,3 Prozent im Plus auf 68,25 Euro und damit wieder auf dem Niveau der Vorwoche. Das 52-Wochen-Hoch ist damit wieder nur wenige Cent entfernt.

Mit Material von dpaAFX.
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Welche Bedeutung messen Sie ethischen und ökologischen Aspekten bei Ihrer Geldanlage bei?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen