DAX®14.056,34-0,17%TecDAX®3.270,58-1,48%Dow Jones 3030.718,47-1,76%Nasdaq 10012.437,01-1,94%
finanztreff.de

BASF: Die Aktie steigt und steigt

| Quelle: finanztreff | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Die Prognoseerhöhung von Covestro und positive Analystenstimmen haben der BASF-Aktie bereits am Mittwoch einen ordentlichen Schub verliehen. Am Donnerstag setzt sich dieser Trend fort – auch weil es erneut gute Nachrichten gibt.

Denn BASF erwägt offenbar den Verkauf von einigen Vermögenswerten in den USA. Wie die Nachrichtenagentur Bloomberg unter Berufung auf mit der Situation vertraute Personen berichtete, könnte ein Verkauf rund 400 Millionen US-Dollar in die Kassen der Ludwigshafener spülen. Allerdings gebe es noch keine endgültige Entscheidung.

Zu Disposition stehen dem Bericht zufolge eine Tensid-Fabrik in Kankakee, Illinois, welche mit rund 250 Millionen Dollar bewertet wird. Dazu kommt noch das Kaolin-Geschäft im südlichen Georgia. BASF wollte sich zu den Informationen nicht äußern. BASF-Chef Martin Brudermüller strebt jedoch eine Verschlankung des Portfolios an.

Das macht die Aktie von BASF

Die Meldung vom frühen Mittwochabend gibt der BASF-Aktie -1,39% zusätzlichen Aufwind. Am Donnerstag notiert das DAX-Papier rund 1,9 Prozent im Plus auf 64,62 Euro und steht damit so hoch wie zuletzt im Januar.

Mit Material von dpaAFX.
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Welche Bedeutung messen Sie ethischen und ökologischen Aspekten bei Ihrer Geldanlage bei?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen