DAX®15.573,88+0,27%TecDAX®3.844,78-1,46%Dow Jones 3034.870,16+0,21%Nasdaq 10015.191,87-0,90%
finanztreff.de

BASF: Noch reichlich Luft nach oben

| Quelle: DER AKTIONÄR | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Die Weltwirtschaft floriert und davon profitiert der weltgrößte Chemiehersteller BASF in besonderem Umfang. Daher hat der DAX-Konzern kürzlich seine Gewinnprognose angehoben und diese im Rahmen der Bekanntgabe der Q2-Zahlen bestätigt.

Dies hat die meisten Analysten überzeugt – auch die der Deutschen Bank. So hat deren Analyst Tim Jones die Einstufung für die BASF-Titel auf "Buy" belassen. Den fairen Wert sieht er erst bei 92,00 Euro erreicht, was 37 Prozent über dem aktuellen Kursniveau liegt. Zwar hängt das hohe Ertragsniveau in der Chemiebranche auch von zahlreichen Sondereffekte ab, Jones geht aber nicht davon aus, dass es in den kommenden Monaten eine deutliche Abschwächung geben wird.

Thorsten Küfner

Hier zum vollständigen Artikel
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 39 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen