DAX®13.873,97-0,24%TecDAX®3.370,58-0,28%Dow Jones 3030.996,98-0,57%Nasdaq 10013.366,40-0,29%
finanztreff.de

Bayer: Milliardenschwerer Verkauf – nimmt die Aktie jetzt wieder Fahrt auf?

| Quelle: DER AKTIONÄR | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Im vergangenen Jahr hat Bayer sein Tiermedizin-Geschäft für 7,56 Milliarden Dollar an das auf Tiermedizin spezialisierte Unternehmen Elanco verkauft. Damals hatte der DAX-Konzern 5,3 Milliarden Dollar des Kaufpreises in Cash und den Rest in Form von Elanco-Aktien erhalten. Nun hat sich Bayer vom Großteil dieses Aktienpakets getrennt.

Laut der Pressemitteilung hat Bayer rund 54,5 Millionen Elanco-Aktien zum Preis von 30,25 pro Aktie veräußert. Damit sammelte der Konzern 1,6 Milliarden Dollar ein. Zudem gewährten die Leverkusener den Konsortialbanken eine Option auf den Erwerb von bis zu 8.175.000 zusätzlichen Anteilen zum selben Preis. Wird diese Option ausgeübt, würde sich Bayer insgesamt von 85 Prozent seines Aktienpakets trennen. Durch den Verkauf des Tiergesundheitsgeschäfts an Elanco erhielt das DAX-Unternehmen rund 72,9 Millionen Elanco-Aktien. 

Jan Paul Fori

Hier zum vollständigen Artikel
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 04 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen