DAX®13.807,27-0,52%TecDAX®3.347,82-0,61%S&P 500 I3.835,42+0,11%Nasdaq 10012.828,31-3,56%
finanztreff.de

Beiersdorf: Diese Zahlen bringen den Aufwärtstrend in Gefahr

| Quelle: finanztreff | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Vorläufige Zahlen haben die Beiersdorf-Aktie am Montagnachmittag unter Druck gesetzt. Der Aufwärtstrend ist nun in Gefahr und wichtige Chartmarken rücken wieder in weite Ferne.

Der Konsumgüterhersteller Beiersdorf hat angesichts der Corona-Krise im ersten Halbjahr deutlich weniger Umsatz gemacht. Der Erlös sank bereinigt um Zu- und Verkäufe sowie Währungseffekte um 10,7 Prozent auf 3,5 Milliarden Euro, wie das DAX-Unternehmen mitteilte.

Sowohl bei den Konsumgütern als auch bei der Klebstoffsparte Tesa gingen die Umsätze organisch prozentual zweistellig zurück. Beiersdorf kann nach eigener Darstellung die wirtschaftlichen Auswirkungen der Pandemie auf das laufende Gesamtjahr weiterhin nicht abschätzen. Weitere Details nannte Beiersdorf zunächst nicht, den Halbjahresbericht legt das Unternehmen am 6. August vor.

Das macht die Aktie von Beiersdorf

Die Beiersdorf-Aktie -1,63% verlor nach den Nachrichten zuletzt 1,8 Prozent auf 100,05 Euro. Damit gerät charttechnisch nicht nur die Runde Marke bei 100 Euro in Gefahr, sondern auch der kurzfristige Aufwärtstrend nach dem Corona-Crash. Der oft geprüfte horizontale Widerstand bei 108 Euro rückt damit wieder in weite Ferne.

Mit Material von dpaAFX.
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Der Nutri-Score soll Verbrauchern im Supermarkt mehr Orientierung geben und eine gesunde Ernährung erleichtern. Glauben Sie, dass die Ernährungsampel ein Erfolg wird?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen