DAX®15.669,29+1,00%TecDAX®3.668,39+0,54%Dow Jones 3035.061,55+0,68%Nasdaq 10015.111,79+1,15%
finanztreff.de

BioNTech auf Fabel-Marke – auch Moderna und CureVac stark

| Quelle: finanztreff | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Die Aktien von Impfstoff-Herstellern kennen am Montag nur eine Richtung – aufwärts. Die Nachricht, dass US-Hersteller Moderna sein Vaksin zur Zulassung für Kinder und Jugendliche ab zwölf Jahren bei der EU-Arzneimittelbehörde EMA beantragt hat, sorgt auch bei BioNTech und CureVac für ordentliche Kursgewinne. BioNTech und Moderna erklimmen neue Rekordhöhen.

Bisher darf in der EU bereits der Corona-Impfstoff von BioNTech/Pfizer an junge Menschen ab 12 Jahren verabreicht werden. Moderna hat bislang eine EU-Zulassung ab 18 Jahren.

Grundlage des Antrags sei eine Phase-2/3-Studie mit dem mRNA-1273 genannten Moderna-Impfstoff bei 2.500 Jugendlichen zwischen 12 und 18 Jahren in den USA, teilte das Unternehmen mit. Die Wirksamkeit habe dabei bei 100 Prozent gelegen. Sicherheits- und Verträglichkeitsprofil seien wie bei der Phase-3 Studie von Erwachsenen, hieß es weiter. Das Präparat werde "im Allgemeinen gut vertragen".

Für Erwachsene hat der Moderna-Impfstoff bereits seit 6. Januar eine bedingte Marktzulassung in der Europäischen Union. Er wurde inzwischen millionenfach gespritzt. Die EU-Kommission hatte im Namen der 27 Mitgliedsstaaten zunächst 160 Millionen Dosen des Präparats geordert. Im Februar folgte dann ein zweiter Vertrag über bis zu 300 Millionen weitere Dosen.

Die Impfstoff-Aktien ziehen am Montag weiter an. BioNTech +0,67% erreicht im deutschen Handel erstmals die Fabel-Marke von 200 Euro. Erst vor acht Wochen hatte die Aktie des Mainzer Biopharma-Unternehmens die 100-Euro-Marke erreicht (siehe Chart), Moderna +7,42% zieht auf 182 Euro an und CureVac -1,49% erklimmt mal wieder die 100-Euro-Marke. BioNTech-Partner Pfizer +0,65% hält sich wenig verändert bei gut 32 Euro. Weitere Kursgewinne sind in den kommenden Wochen durchaus denkbar. (Mit Material von dpa-AFX)

Drei-Monats-Chart BioNTech (in Euro, Xetra)
Schlagworte:
, , , , , ,
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Die Erzeugerpreise steigen in Deutschland so stark wie seit fast 40 Jahren nicht. Volkswirte sehen das als einen Vorboten für eine Inflation. Glauben Sie, dass uns eine Inflation bevorsteht?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen