DAX®12.177,18-3,71%TecDAX®2.920,19-3,59%Dow Jones 3027.685,38-2,29%Nasdaq 10011.504,52-1,61%
finanztreff.de

BioNTech: Nach dieser Meldung geht die Rallye weiter

| Quelle: finanztreff | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Eine weitere Meldung, welche die Rallye antreibt: BioNTech und Pfizer wollen ihre Phase-II/III-Studie auf 44.000 Probanden auszuweiten. Das entsprechende Protokoll wurde bei der US-Gesundheitsbehörde FDA eingereicht.

Das ursprüngliche Ziel, 30.000 Teilnehmer in die Studie einzuschließen, soll laut Mitteilung bereits diese Woche erreicht werden. Die vorgeschlagene Erweiterung würde es den Unternehmen ermöglichen, die Vielfalt der Studienpopulation weiter zu erhöhen und zusätzliche Sicherheits- und Wirksamkeitsdaten zu erheben, heißt es von Unternehmensseite.

Die weltweite Studie zu dem möglichen Impfstoff mit bis zu 30.000 Teilnehmern hatte Ende Juli begonnen. BioNTech und Pfizer peilen bei einem Erfolg der Studie an, im Oktober den Antrag auf Marktzulassung zu stellen. Zudem bestätigte das Forschungsduo ihr Ziel, bis Ende 2020 bis zu 100 Millionen Dosen sowie über 1,3 Milliarden Dosen bis Ende 2021 zu fertigen.

Das macht die Aktie von BioNTech

Die Meldung über die Ausweitung der Corona-Impfstoffstudie hat den Aktien von BioNTech -4,33% am Montagvormittag Auftrieb gegeben. Auf Tradegate gewannen sie bislang gut acht Prozent und erholen sich damit weiter von ihrem Zwischentief von Anfang September.

Mit Material von dpaAFX.
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Finden Sie es richtig, dass die britische Finanzaufsicht FCA ein Handelsverbot von Krypto-Derivaten für Kleinanleger ausgesprochen hat?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen