DAX®14.056,34-0,17%TecDAX®3.270,58-1,48%Dow Jones 3030.734,60-1,71%Nasdaq 10012.402,09-2,22%
finanztreff.de

BioNTech und Pfizer: Jetzt geht's los!

| Quelle: finanztreff | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Die Europäische Arzneimittel-Agentur EMA hat grünes Licht für die Zulassung des ersten Corona-Impfstoffs in der EU gegeben. Die EU-Kommission dürfte die Zulassung noch am Montag ebenfalls genehmigen. Dann steht dem Beginn von Corona-Impfungen in der EU nichts mehr im Wege. Die Aktien der Mainzer Firma BioNTech sowie ihres Partners steigen im schwächeren Umfeld.

Die EMA rechnet damit, dass der Impfstoff der Firmen Pfizer und Biontech auch gegen die neu aufgetretene Coronavirus-Variante wirksam ist. Über die neue Virus-Variante müssten aber noch mehr Informationen gesammelt werden. EMA-Direktorin Emer Cooke warnte aber: "Wir haben noch nicht den Wendepunkt der Pandemie erreicht."

Die Aktien von BioNTech -4,49% legen am Montag-Nachmittag deutlich zu. Die Anteile des US-Pharmariesen Pfizer +1,04% geben jedoch im Schnitt des schwächeren US-Markts nach.

Sechs-Monats-Chart BioNTech (Tradegate, in Euro)
Schlagworte:
, , , , ,
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Welche Bedeutung messen Sie ethischen und ökologischen Aspekten bei Ihrer Geldanlage bei?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen