DAX®13.116,25-0,70%TecDAX®3.118,02+0,55%Dow Jones 3027.657,42-0,88%Nasdaq 10010.936,98-1,30%
finanztreff.de

BioNTech voll auf Kurs

| Quelle: finanztreff | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Gleich zwei Meldungen geben der Aktie von BioNTech heute frische Impulse. Zum einen hat das Biopharma-Unternehmen mit einer Kapitalerhöhung eine halbe Milliarden Dollar eingenommen. Zum anderen startet die globale Studie für einen Wirkstoffkandidaten.

Mit dem Verkauf von 5,5 Millionen sogenannter ADRs seien brutto 512 Millionen Dollar eingenommen worden, teilte BioNTech am späten Montagabend in Mainz mit. Der Einzelpreis der die entsprechenden Stammaktien der Gesellschaft repräsentierenden Papiere hatte dabei bei 93 Dollar gelegen. Der Schlusskurs der ADRs in New York lag am Montag bei 86,53 Dollar.

Unter den Interessenten für BioNTech-Aktien befindet sich früheren Angaben zufolge auch Pfizer +0,32%. Der US-Pharmakonzern will zusammen mit anderen neuen oder bestehenden Aktionären rund 200 Millionen US-Dollar in Biontech investieren. Biontech und Pfizer arbeiten derzeit bei der Entwicklung eines möglichen Covid-19-Impfstoffes zusammen.

Und noch eine Meldung dürfte der Aktie von BioNTech heute frische Impulse geben: Denn im Juli wollte BioNTech seine globale Studie starten – und hält nun an diesem Terminplan fest.

„Heute starten wir unsere globale Studie, die bis zu 30.000 Teilnehmer umfassen wird. Wir haben BNT162b2 als Hauptkandidat für diese Phase 2/3-Studie ausgewählt, nachdem wir die bisher generierten Daten sorgfältig ausgewertet haben. Diese Entscheidung spiegelt unser primäres Ziel wider, so schnell wie möglich einen gut verträglichen und hochwirksamen Impfstoff auf den Markt zu bringen“, erklärt BioNTech-CEO Ugur Sahin.

Das macht die Aktie von BioNTech

Im nachbörslichen US-Handel legten die BioNTech-Aktien +1,02% bereits um 5,3 Prozent auf 91,16 Dollar zu. Nach den Gewinnmitnahmen der vergangenen Tage drehen sie damit wieder in Richtung ihres Rekordhochs von Mitte März bei 105 Dollar. Vergangene Woche hatten die BioNTech-Papiere eine neue Bestmarke nur knapp verfehlt.

Mit Material von dpaAFX.
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 39 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen