DAX®15.459,75+1,34%TecDAX®3.525,62+0,24%Dow Jones 3034.200,67+0,48%Nasdaq 10014.041,91+0,11%
finanztreff.de

Bitcoin & Co: Kaufempfehlung von JPMorgan

| Quelle: DER AKTIONÄR | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Ob man Bitcoin kaufen oder besser die Finger davon lassen sollte, daran scheiden sich die Geister. Für MicroStragtey-CEO Michael Saylor etwa gibt es nichts Besseres. US-Finanzministerin Janet Yellen warnt vor den hohen Risiken. Und Bill Gates mahnt alle, die weniger Geld als Elon Musk haben, zur Vorsicht. Auch die Analysten von JPMorgan haben jetzt ein Votum abgegeben, das durchaus überrascht.

Eine kleine Krypto-Position im Depot kann Investoren dabei helfen, sich gegen Schwankungen bei traditionellen Assetklassen wie Aktien, Anleihen und Rohstoffen abzusichern. So lautet die Einschätzung der US-Großbank in einer aktuellen Mitteilung an die Kunden. Allerdings sollten Krypto-Investments wohldosiert eingegangen werden.

 „In einem Multi-Asset-Portfolio können Investoren bis zu ein Prozent ihrer Anlagesumme in Kryptowährungen hinzufügen“, schreiben die JPMorgan-Experten Joyce Chang and Amy Ho in ihrer Studie. So könne gleichzeitig das Risiko großer Wertverluste der Digitalwährungen abgemildert werden. Zudem sollten Anleger Bitcoin und Co eher als Finanzvehikel und nicht wie eine klassische Währung wie den Dollar oder den Yen betrachten. 

Nikolas Kessler

Hier zum vollständigen Artikel
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

DER AKTIONÄR

DER AKTIONÄR Täglich aktuelle Nachrichten zu den Themen Börse, Finanzen und Wirtschaft liefert Ihnen das Anlegermagazin DER AKTIONÄR im Web, als App oder am Zeitungskiosk."

» Alle News von DER AKTIONÄR

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 16 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen