DAX®13.937,19-0,65%TecDAX®3.075,22-0,02%S&P 500 I4.011,19-0,29%Nasdaq 10012.387,40+3,70%
finanztreff.de

Bitcoin & Co: Was macht die Fed?

| Quelle: DER AKTIONÄR | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Der Markt beginnt, das nahende Ende der ultralockeren Geldpolitik und erste Zinserhöhungen einzupreisen. Risiko-Assets wie Kryptowährungen beschert das aktuell heftige Turbulenzen.

Tun Sie’s – und wenn ja, wie oft? Diese Frage würden Fed-Präsident Jerome Powell wohl die meisten Anleger dieser Tage gern stellen und zielt auf etwaige Leitzinserhöhungen der US-Notenbank im Laufe des Jahres ab. Denn nach der Veröffentlichung der Protokolle der letzten Fed-Sitzung in der Vorwoche scheint das Ende der ultralockeren Geldpolitik bereits besiegelt zu sein. Die Analysten von Goldman Sachs rechnen nun mit vier Leitzinserhöhungen um jeweils einen viertel Prozentpunkt.

Nikolas Kessler

Hier zum vollständigen Artikel
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

DER AKTIONÄR

DER AKTIONÄR Täglich aktuelle Nachrichten zu den Themen Börse, Finanzen und Wirtschaft liefert Ihnen das Anlegermagazin DER AKTIONÄR im Web, als App oder am Zeitungskiosk."

» Alle News von DER AKTIONÄR

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 20 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen