DAX®14.061,01-0,14%TecDAX®3.276,95-1,28%Dow Jones 3031.337,37+0,22%Nasdaq 10012.755,67+0,57%
finanztreff.de

Borussia Dortmund: Haaland weg, 100 Millionen da, Meisterträume beerdigt?

| Quelle: DER AKTIONÄR | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Borussia Dortmund droht das Aus im Meisterrennen. Das Remis gegen Mainz lässt den Abstand zu den Bayern anwachsen. Gegen Leverkusen könnte eine Vorentscheidung fallen. Börsianer lassen echte Liebe vermissen und schicken die Aktie in den Keller. Dabei winkt ein 100-Millionen-Transfer. Ausgerechnet Hoffnungsträger und Supertalent Erling Haaland könnte gehen.

BVB-Fans müssen starke Nerven haben: Ein erneuter Rückschlag im Kampf um das Titelrennen in der Fußball-Bundesliga macht ihnen zu schaffen. Aktionären ebenfalls:  die Aktien von Borussia Dortmund notieren am Montag nach dem Remis gegen Mainz am Ende der Verliererliste im Nebenwerteindex SDax. Die Papiere büßten bis zum Mittag 4,57 Prozent auf 5,425 Euro ein.

Leon Müller

Hier zum vollständigen Artikel
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

DER AKTIONÄR

DER AKTIONÄR Täglich aktuelle Nachrichten zu den Themen Börse, Finanzen und Wirtschaft liefert Ihnen das Anlegermagazin DER AKTIONÄR im Web, als App oder am Zeitungskiosk."

» Alle News von DER AKTIONÄR

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Welche Bedeutung messen Sie ethischen und ökologischen Aspekten bei Ihrer Geldanlage bei?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen